Statistik tödlicher Unfälle durch elektrischen Strom 

 

Der VDE veröffentlicht jährlich eine Auswertung der vom Statistischen Bundesamt zur Verfügung gestellten Daten, die in Deutschland erhoben wurden. Durch die Aufbereitung der Daten zunächst in den Bundesländern, dann im Statistischen Bundesland ergibt sich eine Verzögerung, so dass die jüngsten Daten in der Regel aus dem vorletzten Jahr stammen. 

In der Zeile "Nicht näher bezeichnet" sind die Todesfälle enthalten, deren Ort bei der Erfassung nicht genau zugeordnet wurde.

Todesfälle durch elektrischen Strom seit 1999

Unterteilt nach dem Ort des Geschehens und dem Geschlecht

Fragebogen zur Erfassung von Stromunfällen

Seit 1968 werden bei der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) am Institut zur Erforschung elektrischer Unfälle die Stromunfälle im geweblichen Bereich dokumentiert und ausgewertet ...

Workshop Stromunfälle

19.3.2009, Dresden