Softwareevaluierung 

Leistungsangebot 

Die Beurteilung sicherheitsrelevanter Software spielt bei der Prüfung und Zulassung zur funktionalen Sicherheit eine ständig wachsende Rolle. Die Anforderungen bzgl. Software-Sicherheit an Softwarekomponenten, als Teil von sicherheitsgerichteten Steuerungssystemen, sind durch die zunehmende Verlagerung der Sicherheitsfunktionalität in die Software drastisch gestiegen.

Die Struktur der Software, Maßnahmen und Techniken in der Software, die zur Vermeidung und Beherrschung von Fehlern und Versagensfällen führen, sind ein fester Bestandteil der Prüfung geworden.

Wir bieten die Beurteilung von sicherheitsrelevanter Software produkt- und branchenspezifisch bzw. nach EN/IEC 60730, EN/IEC 60335 sowie EN/IEC 61508 und EN/IEC 13849 an.

Wir prüfen u.a. folgende Produktkategorien

  • Weiße Ware
  • Braune Ware
  • Wärmegeräte
  • Elektrischen Maschinen und Industrietechnik
  • Antriebstechnik, hocheffiziente Antriebe (Inverter)
  • Microcontroller Selbstdiagnose Bibliothek
  • Sensorik / Aktorik
  • Bussysteme / verteilte Systeme
  • Werkzeuge
  • Gartengeräte
  • Steuerungen im Allgemeinen
  • Brennstoffzellen Inverter
  • Solar Inverter


Bewertungsprozess
Der Bewertungsprozess ist durch ein 5 Phasenkonzept geprägt, das eine ausreichende qualitätsgesicherte Aussage ermöglicht.

Phase 1: Initiales Meeting
Basic information
Risk  Hazard Analysis
Hardware / Software FMEA

Phase 2: Concept reviews
Hardware concept review
Software concept review

Phase 3: Final state reviews
Hardware concept review
Software concept review

Phase 4: Test concept reviews
Hardware test concept review
Software test concept review

Phase 5: Final tests, Witness tests
Hardware tests
Software tests

Kontakt

Ralf Schwab
Tel.:   +49 69 8306 607
Fax:   +49 69 8306 606
ralf.schwab@vde.com

 

Dirk Lauterbach
Tel:    +49 69 8306 473
Fax:   +49 69 8306 850
dirk.lauterbach@vde.com