VDE; Bayka
28.04.2022

Bayka Bayerische Kabelwerke KG

Korporatives VDE Mitglied seit 01.12.1961

In unserer Interviewreihe WE@VDE berichtet unser Kooperatives Mitglied Bayka über Zukunftsthemen und die Einhaltung des Qualitätsversprechens: „Wir machen Materialprüfungen mit dem VDE zusammen um gewisse Anwendungen sicherer zu machen, […] und versuchen dort immer wieder neue Wege zu suchen und das entsprechend mit einem VDE Label zertifizieren zu lassen“, so Thomas Sorge, Leiter Marketing bei Bayka.

Kontakt

Leiter VDE Bayern

We@VDE

Als Ende des 19. Jahrhunderts das Zeitalter der Elektrifizierung begann, war Bayka eines der ersten Unternehmen, das in Deutschland isolierte und elektrische Leitungen fertigte. In den 1970er Jahren wurde das Informationszeitalter ausgerufen. Zu dieser Zeit lieferten die Bayerischen Kabelwerke als einer der ersten deutschen Kabelhersteller moderne Glasfaserkabel für den Ausbau der Infrastruktur von Deutscher Post und Deutscher Bahn. Auch jetzt, im 21. Jahrhundert, entwickelt Bayka die Kabellösungen von morgen – ob für digitale Produktion, moderne Gebäude, Verkehrswende oder Energietransport.

Wir freuen uns, dass Bayka bereits seit Dezember 1961 ein Korporatives Mitglied im VDE ist. Ebenso wie der VDE verfolgt Bayka das Ziel, die Sicherheit und Qualität von Kabeln und Leitungen, Isolierschläuchen, Installationsrohren und Installationskanälen stets aufrechtzuerhalten.

We@VDE Video jetzt ansehen

60 Jahre im VDE

Der VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. vereint Wissenschaft, Standardisierung, Prüfung, Zertifizierung und Anwendungsberatung unter einem Dach und ist eine der größten Technologie-Organisationen Europas. Gegründet im Jahr 1893 hat er die Elektrifizierung von Beginn an begleitet. Seit 60 Jahren, also fast die Hälfte der Zeit, sind auch die Bayerischen Kabelwerke treues Mitglied.

Als Vertreter des VDE Bayern kam dessen Leiter, Peter Rief, Ende September 2021 nach Roth, um die Ehrung seines korporativen VDE Mitglieds vorzunehmen.

Ganzen Artikel lesen!

Das könnte Sie auch interessieren