Fernsehgerät durch Überspannung defekt

Ohne Schutzgeräte können Elektrogeräte bei Blitzeinschlag kaputt gehen.

| VDE
13.09.2017 schwaebische.de Kurzinfo 80 0

Blitz schaltet 1000 Haushalten den Strom ab

Laut des Betreibers „Netze BW“ waren rund 1000 Haushalte in der Kerngemeinde Schemmerhofen und in Warthausen bis zu einer Stunde ohne Strom.

Gegen 19.30 Uhr hatte ein Blitz in eine Mittelspannungsleitung nahe einer Schaltanlage beim Bahnhof Schemmerhofen eingeschlagen und zu einem Kurzschluss geführt.

Der Netzbetreiber wurde durch Anwohner, die den Einschlag gesehen und den Stromausfall bemerkt hatten, informiert. Dadurch konnte bereits nach 20 Minuten die Versorgung wieder nach und nach über ein Notstromaggregat aufgebaut werden. Im Laufe des Mittwochvormittags wurden alle Reparaturen abgeschlossen und das Aggregat wieder abgezogen.

Das könnte Sie auch interessieren