13.06.2011 Seite 51 0

Schwere Schäden nach Blitzeinschlag in Wohnhaus

Am 11.06.2011 schlug in Erle ein Blitz in ein Wohnhaus ein. Es gab große Schäden am Gebäude durch explodierende Stromleitungen und -schalter, abgesprengten Putz, Schäden am Dach usw. Zum Glück kam es zu keinem Brand. Dafür sind fast alle Elektrogeräte kaputt.

Ein Video eines Regionalsenders dokumentiert diesen Schaden.

Das könnte Sie auch interessieren