04.09.2017 retter.tv Kurzinfo 129 0

Blitz trifft Auto - Fahrer verletzt

Auch Motorradfahrer in unmittelbarer Nähe getroffen

Das Auto ist ein sicherer Aufenthaltsort bei Gewitter - so heißt es. Dies gilt auch, doch Ausnahmen bestätigen die Regel.

Über eine Ausnahme berichtet das Portal firerescue1.com. Ein fahrendes Auto in Titusville (US-Bundesstaat Florida) wurde bei einem Gewitter von einem Blitz getroffen. Daraufhin löste der Airbag aus, der den Autofahrer verletzte.

Auch ein Motorradfahrer, der in unmittelbarer Nähe fuhr, wurde bei dem Blitzeinschlag verletzt. Beide Personen wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Das könnte Sie auch interessieren