07.07.2015 Kölner Stadt-Anzeiger Kurzinformation 24 0

Bahnstrecken durch Blitze gesperrt

Die Strecke Essen - Duisburg wurde am Dienstagnachmittag wieder freigegeben. Ein Blitzeinschlag in ein Kabel hatte für Störungen in der Kommunikation gesort. Seit Sonntag mussten Reisende mit Verspätungen und Umleitungen vor allem im Regionalverkehr der Linien S1 und S3 rechnen

Die Strecke Schwerte - Iserlohn bleibt weiterhin wegen einer Stellwerksstörung gesperrt. Ursache ist vermutlich ein Schaden im Trafosformator, der sich am Sonntag bei einem Blitz ereignet hat. Busse führen den Schienenersatzverkehr durch.

Das könnte Sie auch interessieren