22.09.2005 Frankfurt Seite 41 0

Bauarbeiter stellt Zaun auf - Blitzeinschlag

Bauarbeiter Ronald S. (46) aus Hettstedt (Sachsen-Anhalt) zog einen Zaun, arbeitete an einem Stahlpfosten, als ein Blitz in den Pfosten einschlug. "Ich war für Sekunden wie gelähmt, dachte ich müßte sterben." Der Mann blieb aber völlig unverletzt - der Pfosten hatte den Blitz in den Boden geleitet.

aus: Bild Leipzig, 30.7.2005

Das könnte Sie auch interessieren