02.08.2010 Mainpost Seite 15 0

Dämmmaterial gerät in Brand

Beim heftigen Gewitter am Montag Vormittag hat gegen zehn Uhr ein Blitz in ein Doppelhaus in Heidingsfeld eingeschlagen und das Dämmmaterial am Kamin in Brand gesetzt. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr öffneten von der Drehleiter aus das Dach und löschten, bevor das Feuer auf den Dachstuhl übergriff. Die sechs Personen, die sich im Anwesen befanden, wurden nicht verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren