23.04.2012 Osthessen-news.de Seite 23 0

Mit dem Hund spazieren - von Blitz erschlagen

Das vermutlich erste Todesopfer durch Blitzschlag wurde am Sonntag, 22.4.2012 in Bad Hersfeld registriert. Während eines schwerens Gewitters ging eine Frau im Stadtteil Heenes mit dem Hund spazieren. Sie befand sich gerade auf einer etwas erhöht liegenden freien Fläche, als sie von einem Blitz getroffen wurde. Dabei erlitt sie so schwere Verbrennungen, dass sie noch an der Unglücksstelle verstarb.

Das könnte Sie auch interessieren