20.07.2011 Rhein-Main-Presse Seite 17 0

Blitz in Glocken eingeschlagen

Die Glocken der Stadtkirche in Rüsselsheim schweigen seit einer Woche. Grund dafür ist ein Blitzeinschlag bei dem schweren Gewitter am Dienstag vergangener Woche, wie die Kirchengemeinde mitteilt. Zunächst war angenommen worden, dass die Glocken versehentlich ausgestellt wurden. Nun hat man aber herausgefunden, dass um 18.42 Uhr ein Blitz eingeschlagen und zwei Platinen im Steuerungsmechanismus des Glockengeläuts zerstört hat.

Die Platinen werden nun ersetzt und spätestens am Donnerstag sollen die Glocken über Rüsselsheim wieder läuten.

Das könnte Sie auch interessieren