10.06.2008 Frankfurt Seite 4603 0

Benötigt man bei einem Gebäude mit Metalldach eine Äußere Blitzschutzanlage?

Ein äußerer Blitzschutz für Gebäude besteht aus der Fangeinrichtung, der Ableitungseinrichtung und der Erdungsanlage. Unter bestimmten Voraussetzungen kann ein Metalldach als sogenannte natürliche Fangeinrichtung angesehen werden. Ohne die Verbindung zur Erdungsanlage - im Fachjargon Ableitung genannt - wird der Blitzstrom den Weg durch's Gebäude nehmen - das ist aus Sicht des Blitzschutzes natürlich nicht tragbar.

Fazit: Ein Metalldach allein ersetzt keine Blitzschutzanlage.

Zum Nachlesen: In der VDE-Blitzschutznorm VDE 0185-305-3 wird im Abschnitt 5.2.5 "Natürliche Bestandteile" die Einbeziehung von Metalldächern in den Blitzschutz behandelt:

"Die folgenden Teile einer baulichen Anlage sollten ... als natürliche Fangeinrichtung und Teil eines LPS betrachtet werden: Bekleidungen aus Metallblech am zu schützenden Gebäude, sofern:

der elektrische Durchgang zwischen den verschiedenen Teilen dauerhaft gewährleistet ist (z. B. durch Hartlöten, Schweißen, Quetschen, Falzen, Schrauben oder Nieten);die Dicke des Metallbleches nicht kleiner ist als der Wert t' in Tabelle 3 und wenn es nicht notwendig ist, ein Durchschmelzen der Bleche am Einschlagpunkt oder die Entzündung von leicht entflammbarem Werkstoff unter der Bekleidung zu berücksichtigen;die Dicke des Metallbleches nicht kleiner als der Wert t in Tabelle 3 ist und wenn es notwendig ist, Vorkehrungen gegen Durchschmelzen oder unzulässige Erhitzung am Einschlagpunkt zu treffen;sie nicht mit Isolierstoffen beschichtet sind.

Tabelle 3 - Mindestdicke von Metallblechen oder Metallrohren in Fangeinrichtungen

Werkstoff / Dicke t (mm) - siehe a) / Dicke t' (mm) - siehe b)
Blei / - / 2,0
Stahl (rostfrei, verzinkt) / 4 / 0,5
Titan / 4 / 0,5
Kupfer / 5 / 0,5
Aluminium / 7 / 0,65
Zink / - / 0,7

Anmerkungen zu Tabelle 3:
a) t verhindert Durchlöchern, Überhitzung und Entzündung.
b) t' nur für Metallbleche, wenn die Verhinderung von Durchlöchern, Überhitzung und Entzündung"

Zusatzfrage: So viel Metall auf dem Dach - wird dadurch der Blitz angezogen? Erhöhe ich damit die Gefahr, dass Personen und das Gebäude vom Blitz geschädigt werden oder geht vom Metalldach vielleicht doch eine Schutzwirkung aus?

Eine Antwort auf diese Frage finden Sie hier...

Das könnte Sie auch interessieren