09.06.2016 Ratingen / RP Online Seite

Loch im Dach nach Blitzschlag

Bei einem Blitzeinschlag am 07.06. in das Dach eines Wohnhauses kamen die Bewohner mit dem Schrecken davon. Kurz nach 16 Uhr hatte offenbar ein Blitz in den Dachgiebel eingeschlagen und rund 15 Dachziegeln abgeworfen, so dass ein vier Dachziegel breites und 2 Ziegel hohes Loch auf beiden Seiten des Daches entstand. Zum Glück kam es nicht zu einem Brand, was die ankommende Feuerwehr bei der Inspektion feststellte.

Das könnte Sie auch interessieren