07.06.2005 Frankfurt Seite 393 0

Motorradfahrer vom Blitz getroffen

Schwere Gewitter mit orkanartigen Böen sind in der Nacht über Deutschland hinweggezogen und haben eine Spur der Verwüstung hinterlassen. In Baden-Württemberg starb ein Motorradfahrer durch einen Blitzschlag, in Bielefeld kamen zwei Männer in ihrem Auto von der Fahrbahn ab und krachten an einem Baum.

Im baden-württembergischen Landkreis Esslingen wurde in der Nacht ein Motorradfahrer von einem Blitzschlag getötet. Der 37-Jährige war laut Polizei auf der Bundesstraße 27 von Stuttgart in Richtung Tübingen unterwegs, als ihn der Blitz traf und vom Motorrad schleuderte. Der Mann aus Filderstadt erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Ob er noch von nachfolgenden Fahrzeugen überfahren wurde, müssten die weiteren Ermittlungen klären, teilte die Polizei mit.

aus: SPIEGEL ONLINE - 04. Juni 2005, 15:10

Das könnte Sie auch interessieren