03.08.2006 Frankfurt Seite 41 0

Blitzschlag in Neunaigen - Feuerwehren im Einsatz

Das Gewitter, das am gestrigen Nachmittag über den Norden des Landkreises zog, löste Feuerwehreinsätze aus. Gegen 17.50 Uhr gab es Alarm für etwa 100 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren in Neunaigen, Wernberg, Oberköblitz, Saltendorf, Pfreimd und Kemnath am Buchberg sowie für die Flachglas-Werksfeuerwehr. Am Ortsrand von Neunaigen war auf einem Bauernhof ein Blitz in eine große Scheune gefahren. Der Landwirt hatte den Einschlag beobachtet, konnte anschließend auch noch zwei Autos aus der in Brand geratenen Lagerhalle retten. Die herbei gerufenen Wehren löschten das Feuer; eine Gefahr für das gegenüber stehende Wohnhaus bestand nicht. Nach ersten Schätzungen dürfte sich der entstandene Sachschaden auf ungefähr 100 000 Euro belaufen.

Quelle: Oberpfalz-Netz

Das könnte Sie auch interessieren