17.08.2006 Frankfurt Seite 25 0

Einschlag löste Offenser Sirene aus

Das Gewitter am Mittwoch sorgte im Uslarer Land für mehrere Einsätze der Feuerwehr.

In Offensen wurde zuerst durch Blitzeinschlag um 22.50 Uhr die Sirene ausgelöst, bevor dann tatsächlich Alarm herrschte zur nachbarschaftlichen Hilfe in Heisebeck.

Blitzschlag war auch die Ursache dafür, dass die Brandmeldeanlage der Firma Plessmann in Uslar zweimal auslöste. Gebrannt hat es allerdings nicht, wie die Feuerwehr bei der Überprüfung feststellte.

Abgesehen vom Brand in Heisebeck bliebt das Uslarer Stadtgebiet vom Unwetter relativ verschont. Im Einsatz befanden sich insgesamt 30 Aktive.

aus: HNA 06.07.2006

Das könnte Sie auch interessieren