01.07.2009 Frankfurter Rundschau Seite 18 0

Überspannung nach Blitzschlag: Polizeipräsidium Südosthessen telefonisch nicht erreichbar

Bei einem Gewitter am Dienstag ist die Telefonzentrale des Polizeipräsidiums Südosthessen in Offenbach für mehrere Stunden ausgefallen. Auch die Notrufnummer 110 war von der Störung betroffen. Auslöser war ein ein Blitzschlag in das Gebäude an der Parkstraße, wodurch es zu einem Stromausfall und zur Störung der Telefonanlage kam. Die Polizei rief über das Radio dazu auf, in Notfällen die Notrufnummer der Feuerwehr 112 zu benutzen.

Das könnte Sie auch interessieren