25.07.2015 bild.de Kurzinformation 30 0

Reetdach nach Blitzschlag in Flammen

In Hamburg-Francop schlug ein Blitz in ein Haus mit Reetdach ein. Es kam zu einem Brand, der sich rasch ausbreitete. Die anrückende Feuerwehr rettete drei Personen mit Rauchgasverletzung aus dem brennenden Haus. Den Brand brachten sie erst mit weiteren Kollegen - am Ende waren es 50 Einsatzkräfte - nach einem halben Tag unter Kontrolle.

Der Dachstuhl war so geschädigt, dass er von einem Abrissunternehmen kontrolliert entfernt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren