08.06.2016 Südkurier / T-Online Seite

Sachschäden nach Blitzeinschlägen in Gebäude

In der Gemeinde Aichhalden schlug gegen 4.40 Uhr ein Blitz in ein Wohngebäude ein. Personen kamen nicht zu Schaden, Sachschaden rund 1.000 Euro.

In Hardt stand nach einem Blitzeinschlag gegen 5 Uhr ein Dachstuhl in Flammen. Verletzt wurde niemand. Gebäudeschaden circa 20.000 Euro.

Bei einem starken Gewitter über Hamburg kam es zu einem Blitzeinschlag mit nachfolgendem Dachstuhlbrand im Stadtteil Rahlstedt.

In Unterharmersbach südlich von Offenburg schlug ein Blitz in ein Wohnhaus ein und verursachte mehrere Tausend Euro Schaden.

Das könnte Sie auch interessieren