09.09.2009 Seite 872 0

Ich empfange mein Radio- und Fernsehprogramm über Kabel. Muss ich bei Gewitter die Geräte ausschalten?

Wenn ein Blitz einschlägt, fließt der Blitzstrom über alle möglichen Wege Richtung Erde. In bebauten Gegenden trifft dieser häufig auf Leitungen. Dann kann sich der Blitzstrom in den Leitungen ausbreiten und bewirken, dass die angeschlossenen Geräte gestört oder sogar zerstört werden.
Betroffen sind alle Freileitungen, aber auch alle Leitungen, die in der Erde liegen, d.h. Strom, Telefon, Kabelfernsehen usw.

Wer also seine elektrischen Geräte wie z.B. das Fernsehgerät bei Gewitter schützen möchte, ohne ein spezielles Überspannungsschutzgerät einzusetzen, muss die Stecker aller (!) an dem Gerät angeschlossenen Leitungen abziehen. Das Ausschalten des Geräts alleine reicht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren