02.07.2009 www.stimme.de > Heilbronn Seite 26 0

Stromversorgung im Neckartal unterbrochen

Nach einem Blitzeinschlag waren im Neckartal rund 6000 Haushalte in Ortsteilen von Bad Friedrichshall, Gundelsheim und Oedheim ohne Strom. Gegen 17.27 Uhr hatte ein Blitz in ein Umspannwerk in Bad Friedrichshall eingeschlagen. Fünf Minuten später wurde bei der Feuerwehr der Brand eines Einspeisewandlers gemeldet. Die Techniker nahmen einen Ersatz-Transformator in Betrieb, so dass nach 30 Minuten bereits 75 Prozent der betroffenen Haushalte wieder am Netz waren. Gut 1 1/2 Stunden nach dem Blitzeinschlag waren dann alle Häuser wieder mit Strom versorgt.

Das könnte Sie auch interessieren