16.07.2015 Focus online Seite 15 0

20-jähriger Mann nach Blitzschlag gestorben

Vor rund eineinhalb Wochen wurde ein junger Mann vom Blitz getroffen. Nun ist er wegen der schweren Verletzungen im Krankenhaus in Bochum gestorben.

Der Unfall hatte ich in Hattingen ereignet. Bei einem herannahenden Gewitter wollten er und eine 17 Jahre alte Begleiterin Pferde auf einem Feld in Sicherheit bringen. Dabei kam es zu einem Blitzschlag, der beide Personen schwer verletzte. Der 20-Jährige musste vor Ort von einem Notarzt reanimiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren