Veranstaltungen

Ausstellerverzeichnis

Kontakt

VDE e.V.

Aktuelles

Mehr erfahren
09.08.2012 Seite 442 0

Bei Sport- und Freizeitaktivitäten

Bei Gewitter sollten alle Spieler und Zuschauer das Spielfeld verlassen.

Golfplätze zählen aufgrund des Geländeprofils sowie der einzeln stehenden Bäume und Baumgruppen zu den besonders gefährlichen Orten bei Gewitter. Auf Golfplätzen kommt es relativ häufig zu Verletzungen und Todesfällen durch Blitzschlag. Bei einem aufziehenden Gewitter muss das Golfspiel unverzüglich unterbrochen werden.

Auch auf Fußballplätzen kam es in den letzten Jahren immer wieder zu Blitzunfällen, bei denen Sportler von Blitzen direkt getroffen und schwer verletzt wurden. Schiedsrichter und Trainer sollten daher bei aufziehendem Gewitter die Spieler vom Platz rufen und in eine sichere Unterkunft begleiten.

Für Jäger gilt, dass Hochsitze besonders gefährdet sind. Beim Herannahen eines Gewitters müssen rechtzeitig geschützte Bereiche aufgesucht werden.

Richtiges Verhalten (2)

Downloads + Links