Veranstaltungen

Ausstellerverzeichnis

Kontakt

VDE e.V.

Aktuelles

Mehr erfahren
13.01.2014 142 0

Aufbauseminare

Weiterbildung
aerogondo - Fotolia

"Nichts ist so stetig wie der Wandel." Diese Weisheit trifft auch für die Technik insgesamt und für EMV und Blitzschutztechnik im Besonderen zu. Einige Beispiele:

  • Die Blitzschutznormen werden weiterentwickelt,
  • neue Erkenntnisse zur Sicherstellung der EMV und zum Schutz vor Oberschwingungen setzen sich durch.
  • Risikomanagement ergänzt die klassische Sicherheitsphilosophie.

Deshalb ist fortwährende Weiterbildung eine Voraussetzung, um aktuelle technische Lösungen in die Praxis umzusetzen. Für VDE geprüfte Blitzschutzfachkräfte ist eine regelmäßige Weiterbildung, mindestens einmal in einem Zeitraum von fünf Jahren, obligatorisch.


Das Weiterbildungskonzept des VDE|ABB sieht Aufbauseminare als Ergänzung zu den Grundseminaren vor.

Aufbauseminare

Zielgruppe

Blitzschutzfachkräfte

EMV-Sachkundige

Fachkräfte für Blitzschutz bei speziellen Anforderungen z.B. Anlagen mit explosionsgefährdeten Bereichen, Freiluftveranstaltungen)

Blitzschutzfachkräfte

EMV-Sachkundige

Fachkräfte für Blitzschutz bei speziellen Anforderungen z.B. Anlagen mit explosionsgefährdeten Bereichen, Freiluftveranstaltungen)

Außerdem können an Blitz- und Überspannungsschutz interessierte Personen mit entsprechenden Vorkenntnissen teilnehmen. Sie sollten möglichst vorab das jeweilige Grundseminar besucht haben..

Seminarinhalte

Aktuelle Entwicklungen in Normung und Technik. Detaillierte Behandlung eines Schwerpunktthemas z.B. PV-Anlagen, Ex-Anlagen.

Aktuelle Entwicklungen in Normung und Technik. Detaillierte Behandlung eines Schwerpunktthemas z.B. PV-Anlagen, Ex-Anlagen.

Die Themen im Detail

hängen von dem jeweiligen Aufbauseminar ab.

Dauer, Prüfung

1 bis 2 Tage

Einige Aufbauseminare enden mit einer Prüfung.

1 bis 2 Tage

Einige Aufbauseminare enden mit einer Prüfung.

Die Dauer hängt vom Seminarinhalt ab.

An der Prüfung können die in der jeweiligen Seminarbeschreibung genannten Personen teilnehmen.

Bescheinigung, Eintragung als ....

Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Endet das Aufbauseminar mit einer Prüfung, erhalten alle zur Prüfung zugelassenen Personen nach Teilnahme an dem Aufbauseminar und bestandener Prüfung eine Urkunde.

Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Endet das Aufbauseminar mit einer Prüfung, erhalten alle zur Prüfung zugelassenen Personen nach Teilnahme an dem Aufbauseminar und bestandener Prüfung eine Urkunde.

In Ausnahmefällen ist die Teilnahme an der Prüfung auch für andere Teilnehmer möglich. Diese erhalten nach bestandener Prüfung eine Teilnahmebescheinigung mit Prüfungsbestätigung.

Alle Personen, die bereits ein VDE-Grundseminar erfolgreich teilgenommen haben, können ggf. als

  • VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft
  • EMV-Sachkundiger (VdS)
  • Geprüfte Blitzschutzfachkraft für Anlagen mit explosionsgefährdeten Bereichen (VDE/VdS)
  • Qualifizierte Person für Blitzschutz bei Veranstaltungen im Freien und in Zelten

in einem öffentlichen Verzeichnis bei VDE bzw. VdS aufführt werden. Die erfolgreiche Teilnahme an einem Aufbauseminar dient als Nachweis der Weiterbildung und kann bei der Verlängerung der Eintragung verwendet werden.

Forbildungspunkte

Je nach Programmgestaltung werden Forbildungspunkte vergeben:

  • VDSI Arbeitsschutz / Brandschutz
  • Meisterhaft Deutsche Bauwirtschaft

Aktualisierungsseminare

Wie bei Seminaren mit Prüfung üblich werden bei einigen Aufbauseminaren, die mit einer Prüfung enden, spezielle Aktualisierungsseminare angeboten. Darin werden aktuelle technische Entwicklungen, Änderungen in den Normen und weitere Themenbereiche, die im Aufbauseminar nicht oder nur ansatzweise angesprochen wurden, behandelt.

Wie bei Seminaren mit Prüfung üblich werden bei einigen Aufbauseminaren, die mit einer Prüfung enden, spezielle Aktualisierungsseminare angeboten. Darin werden aktuelle technische Entwicklungen, Änderungen in den Normen und weitere Themenbereiche, die im Aufbauseminar nicht oder nur ansatzweise angesprochen wurden, behandelt.

Mit der Teilnahme an einem Aktualisierungsseminar kann die Eintragung in das jeweilige Verzeichnis z.B. "VDE geprüfte Blitzschutzfachkräfte für Anlagen mit explosionsgefährdeten Bereichen" verlängert werden.

Weiterbildung

Durchführung

Für die Durchführung sind die VDE anerkannten Seminaranbieter verantwortlich. Termine und Preise finden Sie auf der jeweiligen Homepage.

Weiterbildung

Für die Durchführung sind die VDE anerkannten Seminaranbieter verantwortlich. Termine und Preise finden Sie auf der jeweiligen Homepage.

Das Seminar wurde vom VDE|ABB-Unterausschuss Weiterbildung entwickelt. Dessen Mitglieder treten als Referenten auf.

Dieses Seminar wird nach den VDE|ABB-Weiterbildungsrichtlinien durchgeführt.