Sicherheitsfangseil
W. Wettingfeld GmbH & Co.KG
13.01.2014 Seite 472 0

Grundseminar Äußerer Blitzschutz

In dem Seminar werden Kenntnisse im Äußeren und Inneren Blitzschutz vermittelt, die für die Planung, Errichtung, Prüfung und Wartung des Äußeren Blitzschutzes auf Basis der Normenreihe VDE 0185-305 Blitzschutz notwendig sind.
In einer Prüfung werden diese Kenntnisse nachgewiesen.

Kontakt

VDE e.V.

Zielgruppe

Dachdecker, Klempner, Schlosser

Ingenieure, Sachverständige oder staatlich geprüfte Techniker entsprechender Fachrichtung

Mitarbeiter in Genehmigungsbehörden und in der Industrie

Planer, Errichter und Prüfer von Blitzschutzsystemen mit mindestens zweijähriger Erfahrung z.B. bescheinigt durch den Arbeitgeber oder Ausnahmegenehmigung nach HWO

Dachdecker, Klempner, Schlosser

Ingenieure, Sachverständige oder staatlich geprüfte Techniker entsprechender Fachrichtung

Mitarbeiter in Genehmigungsbehörden und in der Industrie

Planer, Errichter und Prüfer von Blitzschutzsystemen mit mindestens zweijähriger Erfahrung z.B. bescheinigt durch den Arbeitgeber oder Ausnahmegenehmigung nach HWO

Seminarinhalte

Fundierte Kenntnisse im Äußeren Blitzschutz sowie Grundkenntnisse des Inneren Blitzschutzes bei Planung, Bau und Prüfung von Blitzschutzsystemen auf Basis der Normenreihe VDE 0185-305 Blitzschutz

Fundierte Kenntnisse im Äußeren Blitzschutz sowie Grundkenntnisse des Inneren Blitzschutzes bei Planung, Bau und Prüfung von Blitzschutzsystemen auf Basis der Normenreihe VDE 0185-305 Blitzschutz

Die Themen im Detail

Normenübersicht, elektrotechnische Grundlagen, Gewitterentstehung und Blitzdaten, Fangeinrichtungen und Ableitungen, Erdungsanlagen mit Bezug zu DIN 18014, Ursachen von Blitzschäden, Potenzialausgleich, Blitz-Schutzzonen-Konzept, elektrische Isolierung des Äußeren Blitzschutzes (Trennungsabstände), Schritt- und Berührungsspannungen, Planung, Prüfung und Wartung des Äußeren Blitzschutzes, Werkstoffe

Dauer, Prüfung

5 Tage inklusive Prüfung

5 Tage inklusive Prüfung

Die schriftliche Prüfung findet am 5. Seminartag statt.

Bescheinigung, Urkunde "VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft"

Nach Abschluss des Seminars wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Alle im Abschnitt Zielgruppe genannten Personen erhalten nach bestandener Prüfung eine Urkunde „VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft (Äußerer Blitzschutz)".

Nach Abschluss des Seminars wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Alle im Abschnitt Zielgruppe genannten Personen erhalten nach bestandener Prüfung eine Urkunde „VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft (Äußerer Blitzschutz)".

Mit dieser Urkunde ist die Eintragung in das Verzeichnis "VDE geprüfte Blitzschutzfachkräfte"  möglich. Diese Eintragung gilt fünf Jahre und kann durch Teilnahme an einem VDE-Aufbauseminar verlängert werden. Die Kosten der Eintragung sind in der Seminarteilnahmegebühr bereits enthalten.

Fortbildungspunkte

Es werden 200 Fortbildungspunkte "Meisterhaft Deutsche Bauwirtschaft" vergeben.

Aufbauseminare

Wie bei Seminaren mit Prüfung üblich werden neben dem Grundseminar spezielle Aufbauseminare angeboten. Darin werden aktuelle technische Entwicklungen, Änderungen in den Normen und weitere Themenbereiche, die im Grundseminar nicht oder nur ansatzweise angesprochen wurden, behandelt.

Wie bei Seminaren mit Prüfung üblich werden neben dem Grundseminar spezielle Aufbauseminare angeboten. Darin werden aktuelle technische Entwicklungen, Änderungen in den Normen und weitere Themenbereiche, die im Grundseminar nicht oder nur ansatzweise angesprochen wurden, behandelt.

Mit der Teilnahme an einem Aufbauseminar kann die Eintragung in das Verzeichnis "VDE geprüfte Blitzschutzfachkräfte" bzw. "Qualifizierte Personen für ..." verlängert werden.

Weiterbildung

Durchführung

Für die Durchführung sind die VDE anerkannten Seminaranbieter verantwortlich. Termine und Preise finden Sie auf der jeweiligen Homepage.

Weiterbildung

Für die Durchführung sind die VDE anerkannten Seminaranbieter verantwortlich. Termine und Preise finden Sie auf der jeweiligen Homepage.

Das Seminar wurde vom VDE|ABB-Unterausschuss Weiterbildung entwickelt. Dessen Mitglieder treten als Referenten auf.

Dieses Seminar wird nach den VDE|ABB-Weiterbildungsrichtlinien durchgeführt.

Seminartermine

Das könnte Sie auch interessieren