Icon Kontakt
VDE
07.09.2018 873 0

Kontakt VDE|ABB

Hier finden Sie eine Nachricht an die ABB-Geschäftsstelle schicken und Ihre Interessengebiete mitteilen.

Kontakt

VDE e.V.
Icon Anmelden

Interessiert?

Icon Anmelden

Gerne stellen wir Ihnen die kostenlosen Informationen des VDE zum Themenfeld Blitz- und Überspannungsschutz zur Verfügung. Und das geht ganz einfach:

  1. Legen Sie zuerst ein VDE-Profil an, falls noch nicht vorhanden.
  2. Füllen Sie das folgende Formular aus.

Wenn wir Ihre Interessen registriert haben, erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung.

Icon Handwerker

Blitzschutz-Fachkräfte

Icon Handwerker

Als Blitzschutzfachkräfte werden die Personen bezeichnet, die sich mit der Planung, Errichtung, Prüfung und Wartung von Blitzschutzsystemen beschäftigen. Personen mit einer VDE-Weiterbildung finden Sie im Verzeichnis "VDE geprüfte Blitzschutzfachkräfte".

Darüber hinaus empfehlen wir unsere Experten aus dem VDE|ABB-Fördererkreis. Den Fachleuten in diesen Unternehmen und Organisationen bietet der VDE|ABB regelmäßig Anwenderfachtagungen an, in denen aktuelle Entwicklungen in Blitzschutz und Normung, die Ergebnisse aus ABB-Gremien, aktuelle Themen und interessante Blitzschutz-Projekte vorgestellt werden.

Der VDE|ABB arbeitet außerdem mit anderen Organisationen / Unternehmen zusammen, die mit Blitzschutzfachkräften bzw. EMV-Sachkundigen in Kontakt stehen:

  • VdS Schadenverhütung GmbH - EMV-Sachkundige
  • VDB Verband Deutscher Blitzschutzfirmen e.V.
  • RAL Gütegemeinschaft für Blitzschutzanlagen e.V.
Icon Frage und Antwort

Ich habe eine Frage an den ABB

Icon Frage und Antwort

Im Ausschuss für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB) sind Forscher, Hersteller, Sachverständige / Prüfer, Errichter und Anwender aus dem Bereich Blitzschutz vertreten. Es werden allgemeine Empfehlungen und Merkblätter zum Blitzschutz erarbeitet und herausgegeben.

Der ABB kann keine Antworten auf detaillierte technische Fragen wie z. B. zu Blitzschutzeinrichtungen geben, weil dazu häufig eine Beratung am Objekt erfolgen und die örtlichen Begebenheiten berücksichtigt werden müssen.

Bitte nutzen Sie die allgemeinen Empfehlungen und Fachinformationen auf der VDE-Homepage.

Frage an ABB-Experten

Wenn Sie eine Frage an den ABB stellen, wird diese häufig an die Experten zur Beantwortung weitergeleitet. Da diese ehrenamtlich tätig sind, bitten wir um etwas Geduld, falls sich die Antwort verzögert. Falls Sie nach angemessener Zeit keine Rückmeldung erhalten haben, wenden Sie sich bitte noch einmal an uns.

In Kontakt bleiben

Wenn Sie die kostenlosen Informationen des VDE zum Themenfeld Blitz- und Überspannungsschutz erhalten möchten, dann

  1. legen Sie ein VDE-Profil an, falls noch nicht vorhanden und
  2. tragen im Online-Formular unten Ihre Profildaten, Ihre Interessensgebiete und unter Bemerkungen Ihre Frage an den ABB ein.

Eine Frage stellen ohne Registrierung

Bitte beachten Sie

Anfragen sind ausschließlich über unsere Online-Formulare möglich. Anfragen per E-Mail werden nicht beantwortet.

Icon Zielgruppe

Ich werde in VDE|ABB-Gremien mitarbeiten

Icon Zielgruppe

Sie haben eine entsprechende E-Mail der ABB-Geschäftsstelle erhalten. Dann legen Sie zuerst ein VDE-Profil an - falls noch nicht vorhanden - und füllen dann das Formular unten aus (als Anliegen wählen Sie: "Ich werde in VDE|ABB-Gremien mitarbeiten ...").

Icon TV

Presse, Funk und Fernsehen

Icon TV

Bei Fragen zum richtigen Verhalten bei Gewitter, Blitz- und Überspannungsschutz sowie Blitzforschung wenden Sie sich an Thomas Raphael, Geschäftsführer des VDE|ABB (siehe Kontakt).

Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Vermittlung von kompetenten Interview-Partnern vor Ort.

Leider können wir Sie bei der Suche nach Personen, die einen Blitzeinschlag erlebt haben, nicht unterstützen.

Wie lege ich ein neues VDE-Profil an?

Starten Sie die Registrierung unter https://account.vde.com/Cockpit/ und füllen Sie zumindest die Pflichtfelder aus.

Wichtig: Die E-Mail-Adresse kann nur bei einem einzigen VDE-Profil (Account) verwendet werden. Nutzen Sie deshalb nicht "info@..." oder "kontakt@...".

Wenn Sie auch einen Firmennamen eingeben möchten, aktivieren Sie die Checkbox "Firmenanschrift.

Zum Abschluss klicken Sie auf "Registrieren". Sie erhalten dann zwei E-Mails an die hinterlegte E-Mail-Adresse:

  1. Information zu Ihrer Registrierung (mit Angabe Ihres Benutzernamens) und Link zur Bestätigung dieser (Ohne Bestätigung ist der Account nicht nutzbar!).
  2. Ihr automatisch erzeugtes Kennwort (Dies können Sie im Benutzerprofil unter Basisdaten ändern.)
Registrierung / VDE-Profil

Fotos

An die Redaktion: Gerne können Sie bei einem Interview mit Herrn Raphael die hier bereitgestellten Fotos (Quelle: VDE) verwenden. Bitte senden Sie ein Belegexemplar an presse@vde.com

Direkter Link auf diese Seite: www.vde.com/blitzschutz-interesse

Das könnte Sie auch interessieren