16.11.2018 Expertengruppe 735 0

Fördererkreis des VDE|ABB - Wir fördern Blitzschutz!

Der VDE|ABB-Fördererkreis unterstützt die Arbeit des VDE-Ausschusses für Blitzschutz und Blitzforschung (VDE|ABB) sowohl inhaltlich als auch finanziell.

Der Jahresbeitrag von 460 Euro fließt zu 100% in die Förderung der Blitzforschung und der Weiterentwicklung und Verbreitung des Blitz- und Überspannungsschutzes.

Förderer erhalten dafür vielfältige Unterstützung ihrer Arbeit und tragen zur fundierten Vertretung durch den VDE|ABB bei.

Kontakt

VDE e.V.
Download + Links

Download + Links

Förderer werden

Icon Erhöhung Qualität

Vorteile für ABB-Förderer

Icon Erhöhung Qualität
  • Für den Fördererkreis werden zweimal pro Jahr werden Anwenderfachtagungen veranstaltet, in denen neueste technisch-wissenschaftliche Erkenntnisse, aktuelle Entwicklungen zum Blitzschutz und neue Normungsvorhaben vorgestellt werden.
  • Fragen und Probleme können bei den Anwenderfachtagungen oder im Technischen Ausschuss des ABB beraten und beantwortet werden.
  • Förderer erhalten jeweils 20 Exemplare der ABB-Publikationen kostenlos zugeschickt.
  • Förderer entscheiden über die Verwendung der Fördermittel für Forschungsprojekte, Veröffentlichungen, Reisekostenerstattungen usw. Sie wählen die Ausschuss-Mitglieder.
  • Für Förderer gilt eine reduzierte Teilnahmegebühr bei der VDE/ABB-Blitzschutztagung und bei VDE-Blitzschutzseminaren (für alle Mitarbeiter des Unternehmens).
  • Neueste Informationen zum Blitzschutz und zu Entwicklungen auf dem Gebiet der Normung finden Sie auf der ABB-Homepage und exklusiv im VDE-Teamserver.
  • Sichtbarkeit auf der VDE-Homepage, Werbung mit dem VDE- und ABB-Logo*

*Hinweise zur Logo-Verwendung beachten

Icon Anmelden

Wie werde ich Förderer

Icon Anmelden
  1. Sie legen für die Kontaktperson sowie für einen Stellvertreter ein VDE-Profil (Account) an, falls noch nicht vorhanden - mehr Informationen dazu siehe unten.
  2. Wenn automatische Abbuchung des Mitgliedsbeitrags gewünscht (nur möglich bei Bankverbindung in Deutschland): SEPA-Lastschriftmandat herunterladen, ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben.
  3. Im Online-Formular tragen Sie die Firmendaten sowie die Account-Daten der Kontaktpersonen.
    Das unterschriebene SEPA-Lastschriftmandat können Sie dort als Scan-Datei hochladen.
  4. Mit dem Absenden haben Sie den Aufnahmeantrag abgeschlossen
  5. Falls Sie das unterschrieben Lastschriftmandat nicht im Online-Formular hochgeladen haben, senden Sie es an die ABB-Geschäftsstelle per Fax oder Post.

Dann

  • werden die ABB-Vorsitzenden alle Förderer über Ihren Aufnahmeantrag informieren und um Zustimmung bitten.
  • Bei Zustimmung erhalten Sie eine Aufnahmebestätigung zusammen mit einem Begrüßungspaket.
  • Die Rechnung über die einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 50 Euro und den jährlichen Fördererbeitrag von 460 Euro wird separat verschickt.
  • Über den gezahlten Fördererbeitrag erhalten Sie einmal pro Jahr eine Spendenquittung.

Weitere Informationen zum ABB-Fördererkreis finden Sie in der ABB-Geschäftsordnung .

Wie lege ich einen neuen VDE-Account an?

Starten Sie die Registrierung unter vde.com/registrieren und füllen Sie zumindest die Pflichtfelder aus.

Wichtig: Die E-Mail-Adresse kann nur bei einem einzigen VDE-Account verwendet werden. Nutzen Sie deshalb nicht "info@..." oder "kontakt@...".

Wenn Sie auch einen Firmennamen eingeben möchten, aktivieren Sie die Checkbox "Firmenanschrift.

Zum Abschluss klicken Sie auf "Registrieren". Sie erhalten dann zwei E-Mails des Absenders "www-service@vde.com" an die hinterlegte E-Mail-Adresse:

  1. Information zu Ihrer Registrierung (mit Angabe Ihres Benutzernamens) und Link zur Bestätigung dieser (Ohne Bestätigung ist der Account nicht nutzbar!).
  2. Ihr automatisch erzeugtes Kennwort (Dies können Sie im Benutzerprofil unter Basisdaten ändern.)

Bitte beachten Sie: Manche E-Mail-Programme verschieben diese E-Mails automatisch in den SPAM-Ordner.

VDE-Account anlegen

Ich möchte meine Accountddaten ändern. Wie geht das?

Zunächst melden Sie sich auf der VDE-Homepage mit Ihrem Benutzernamen (alternativ: Ihrer Account-E-Mail-Adresse) und Ihrem Kennwort an.

Wählen Sie dann im Drop-Down-Menü "Profildaten ändern".

Blättern Sie die Reiter bis zum letzten ("Profil-Steuerung") durch und tragen Sie jeweils Ihre Änderungen ein..

Zum Speichern unten rechts auf "Änderungen speichern" klicken und das Abfragefenster mit "Ja" bestätigen.

Ihre Eingaben werden dann vom VDE Service geprüft und freigegeben.

Ihren VDE-Account erreichen Sie auch über den direkten Link vde.com/account 

Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben, fordern Sie ein neues an mit www.vde.com/kennwortvergessen

Sollten Sie Probleme beim Ändern Ihres Kennworts haben, wenden Sie sich an den VDE-Support.

VDE-Profil bearbeiten

Das könnte Sie auch interessieren