Monitor with heart rate during surgery
sudok1 / Fotolia
07.04.2016 Berlin Veranstaltungsinfo 43 0

Workshop Biosignalverarbeitung 2016

Innovationen bei der Erfassung und Analyse bioelektrischer und biomagnetischer Signale

Die Fachausschüsse "Biosignale" und "Magnetische Methoden in der Medizin" der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik im VDE e.V. laden Sie sehr herzlich ein zur Teilnahme am Workshop: "Biosignalverarbeitung 2016: Innovationen bei der Erfassung und Analyse bioelektrischer und biomagnetischer Signale"

am 7./8. April 2016 an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Thematische Schwerpunkte sind:
- Prävention
- Chronobiologie

Weitere Themen:
- Messung und Konditionierung von Biosignalen
- Uni- und multivariate Analysen von Biosignalen
- Mathematische Modellierung von Signalen
- Elektro- und Magnetokardiografie (EKG/MKG)
- Elektro- und Magnetoenzephalografie (EEG/MEG)
- Physiologische Interpretation und klinische Anwendung Zeitreihenanalyse
- Neue Methoden zur Ischämiediagnostik
- Mehrdimensionale Datenzerlegung
- Quellenrekonstruktion in der klinischen Anwendung


Wir freuen uns besonders über Beiträge junger WissenschaftlerInnen. Die besten Arbeiten werden prämiert und erhalten die Möglichkeit der Veröffentlichung in der Zeitschrift Biomedical Engineering / Biomedizinische Technik.

Aus dem Kreis aller Beiträge werden darüber hinaus 10 herausragende Arbeiten für ein
Sonderheft in Physiological Measurement ausgewählt.

Annahmeschluss für Ihre Beiträge ist der 31.01.2016.

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen der Webseite.

Kontakt

Veranstaltungsorganisation
Downloads + Links

Das könnte Sie auch interessieren