Wissenschaftler überprüft bionische Handprothese
endostock / Fotolia
24.03.2020 Seite 484 0

Fachausschuss Rehabilitationstechnik

Der Fachausschuss Rehabilitationstechnik trifft sich zweimal jährlich und kooperiert mit anderen Fachausschüssen der DGBMT (AUTOMED, Neuroprothetik, Implantierbare Assistenzsysteme) und mit dem Bundesinnungsverband für Orthopädietechnik, insbesondere mit dessen Fachbeirat.

Themen:

  • Therapie- & Assistenzsysteme für die Rehabilitation
  • Orthopädische Hilfsmittel (Prothetik & Orthetik)
  • Telerehabilitation & Assistive Technologien
  • Biomechanik & Bewegungsanalytik
  • Elektro- & Magnetstimulation
  • Zulassung & Vergütung von Hilfsmitteln

Ziele:

  • Erhöhung der nationalen und internationalen Sichtbarkeit von Forschung & Entwicklung im Bereich der Rehabilitationstechnik
  • Förderung der wissenschaftlichen Vernetzung aller in diesem Forschungsfeld aktiven Wissenschaftler
  • Einwirkung auf Rahmenbedingungen (z.B. Förderung oder Zulassung)
  • Veröffentlichung von Fachpublikationen und Beteiligung auf wissenschaftlichen Tagungen

Aktivitäten:

  • Organisation und Durchführung der European Conference „Technically Assisted Rehabilitation TAR”
  • Initiierung und Organisation von Rehabilitationstechnik-Sessions auf wissenschaftlichen Tagungen (BMT, OT World)
  • Herausgabe des Bandes „Rehabilitationstechnik“ in der Lehrbuchreihe „Biomedizinische Technik“
  • Pflege eines webbasierten Informationsportals zur Rehabilitationstechnik
  • Organisation von Doktorandentreffen

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Marc Kraft
Prof. Dr. Catherine Disselhost-Klug
Downloads + Links

Aktuelles:

TAR 2020: TECHNICALLY ASSISTED REHABILITATION
7TH EUROPEAN CONFERENCE
October, 2020 in Leipzig, Germany

>> Webseite