etg-abzweigemuffel
14.06.2017 Frankfurt a.M. 431 1

V2.2 Arbeiten unter Spannung

Der Fachausschuss V2.2 ist das einzige Gremium in Deutschland, welches sich aus Anwendern des AuS, Mitarbeitern von AuS-Ausbildungsstätten, Vertretern von Forschungseinrichtungen, Berufsgenossenschaft, Prüf- und Zertifizierungsstellen und Herstellern von AuS-Ausrüstungen sowie aus Vertretern von Industrie- und Anlagenbauunternehmen zusammensetzt.

Kontakt

M. Diedrich
Downloads + Links

Verwandte Themen

Besprechung Büro

Beschreibung des Arbeitsgebiets

Besprechung Büro

Der Fachausschuss V2.2 ist das einzige Gremium in Deutschland, welches sich aus Anwendern des AuS, Mitarbeitern von AuS-Ausbildungsstätten, Vertretern von Forschungseinrichtungen, Berufsgenossenschaft, Prüf- und Zertifizierungsstellen und Herstellern von AuS-Ausrüstungen sowie aus Vertretern von Industrie- und Anlagenbauunternehmen zusammensetzt.

Bei den Anwender handelt es sich gleichermaßen um Anlagenbetreiber und Dienstleister, bei den AuS-Ausbildungsstätten um betrieblich und/oder überbetrieblich tätige.

Ziele

  • Fachliche Unterstützung und Beratung zur Anwendung des AuS in allen Spannungsebenen von Energieversorgungsunternehmen der Industrie und deren Dienstleistern
  • Fachliche Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Technologien und Ausrüstungen
  • Erarbeitung von Ausbildungskonzeptionen und Muster-Betriebsvorschriften
  • Unterstützung der Normungsarbeit auf dem Gebiet AuS in allen Spannungsebenen
  • Erarbeitung von Konzepten zur Qualitätssicherung des AuS in der Ausbildung und Umsetzung, in allen Spannungsebenen
  • Beteiligung an nationalen und internationalen Fachveranstaltungen, Unterstützung und fachliche Beratung von Unternehmen

Das könnte Sie auch interessieren