etg-abzweigemuffel
14.06.2017 Frankfurt a.M. 621 1

V2.2 Arbeiten unter Spannung

Der Fachausschuss V2.2 ist das einzige Gremium in Deutschland, welches sich aus Anwendern des AuS, Mitarbeitern von AuS-Ausbildungsstätten, Vertretern von Forschungseinrichtungen, Berufsgenossenschaft, Prüf- und Zertifizierungsstellen und Herstellern von AuS-Ausrüstungen sowie aus Vertretern von Industrie- und Anlagenbauunternehmen zusammensetzt.

Kontakt

M. Diedrich

Verwandte Themen

Besprechung Büro

Beschreibung des Arbeitsgebiets

Besprechung Büro

Der Fachausschuss V2.2 ist das einzige Gremium in Deutschland, welches sich aus Anwendern des AuS, Mitarbeitern von AuS-Ausbildungsstätten, Vertretern von Forschungseinrichtungen, Berufsgenossenschaft, Prüf- und Zertifizierungsstellen und Herstellern von AuS-Ausrüstungen sowie aus Vertretern von Industrie- und Anlagenbauunternehmen zusammensetzt.

Bei den Anwender handelt es sich gleichermaßen um Anlagenbetreiber und Dienstleister, bei den AuS-Ausbildungsstätten um betrieblich und/oder überbetrieblich tätige.

Ziele

  • Fachliche Unterstützung und Beratung zur Anwendung des AuS in allen Spannungsebenen von Energieversorgungsunternehmen der Industrie und deren Dienstleistern
  • Fachliche Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Technologien und Ausrüstungen
  • Erarbeitung von Ausbildungskonzeptionen und Muster-Betriebsvorschriften
  • Unterstützung der Normungsarbeit auf dem Gebiet AuS in allen Spannungsebenen
  • Erarbeitung von Konzepten zur Qualitätssicherung des AuS in der Ausbildung und Umsetzung, in allen Spannungsebenen
  • Beteiligung an nationalen und internationalen Fachveranstaltungen, Unterstützung und fachliche Beratung von Unternehmen

Das könnte Sie auch interessieren