VDE
11.06.2018 - 12.06.2018 Berlin Fachtagung / Konferenz 1924 0

4. Dialogplattform Power-to-Heat

Sektorenkopplung von Strom, Wärme und Kälte
Anmelden
Termin
Beginn: 11.06.2018
Ende: 12.06.2018
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Berlin
Niedersächsische Landesvertretung
In den Ministergärten 10
10117 Berlin
DE

Beschreibung

Die 4. Dialogplattform Power-to-Heat wird am 11. Und 12. Juni 2018 gemeinsam von der Energietechnischen Gesellschaft (ETG) des VDE und dem Energieforschungszentrum Niedersachsen (EFZN) durchgeführt.

Power-to-Heat die Nutzung von Strom in Wärme- und Kälteanwendungen, wird im Vergleich zu Alternativen als wichtige Option für die Gestaltung des zukünftigen Energieversorgungssystems gesehen.

Schwerpunktthemen sind:

  • Systemintegration von Power-to-Heat
  • Einsatzmöglichkeiten und Betriebserfahrungen
  • Wirtschaftliche und regulatorische Fragestellungen

 

 

Veranstalter

ETG Energietechnische Gesellschaft im VDE

Mitveranstalter

Energie-Forschungszentrum Niedersachsen

Bemerkungen

Teilnehmergebühren

VDE-Mitglied*  € 510,-
Nichtmitglied  € 600,-
Hochschulangehöriges VDE/EFZN-Mitglied  € 270,-
Hochschulangehörige / Behörden  € 330,-
VDE-Jungmitglieder  € 60,-
Studenten/Doktoranden** € 90,-

*) Angabe der Mitgliedsnummer im Anmeldeformular. Bei EFZN-Mitgliedern bitte den Mitgliedsausweis.

**) Kopie des Studentenausweises

Der Frühbucherrabatt endet am 25. Mai, danach erhöht sich die Teilnehmergebühr um € 100,-

Bei Stornierung bis zum 11.05.2018 wird die Teilnahmegebühr abzüglich € 50,- für Bearbeitungskosten erstattet. Nach diesem Termin ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Sie können einen Ersatzteilnehmer benennen.

 

 

Kontakte

Ansprechpartner
Petra Hau
ETG Geschäftsstelle
Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

v_xQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-346

Austeller | Sponsoren | Medienpartner

Ort