160830_Aktuelles_WEB_2000x1000px
22.12.2011 43 0

FNN-Lastenheft Synchronous Modular Meter

Neuerscheinung

Das Lastenheft "Synchronous Modular Meter" (kurz: SyM2) dient den Entwicklern der Zählerhersteller und den mit Abrechnungsmesseinrichtungen befassten Mitarbeitern bei Netzbetreibern, Messstellenbetreibern und Lieferanten als eine im FNN abgestimmte Arbeitsunterlage für Lastgangzähler mit taktsynchroner Registrierperiode.

Die Ziele des SyM2 sind unter dem zentralen Gesichtspunkt der Kostenreduktion in der Betriebsführung wie folgt definiert:

  • Modulares Gerätekonzept mit abgesetzten oder integrierten Funktionseinheiten und einer standardisierten Schnittstelle, und damit nur
  • Installation der jeweils vor Ort konkret benötigten Elemente sowie fortlaufend einfache Anpassung an neue Entwicklungen.
  • Einsatz von Zählerständen an Stelle der Vorschübe / Leistungsmittelwerte,
  • Verzicht auf das Maximum-Messwerk,
  • Verzicht auf die integrierte Tarifsteuerung,
  • Reduktion des Einflusses der Geräteuhr durch Wechsel zum Sekunden-Index,
  • Trennung in eichpflichtiges Messwerk und nicht eichpflichtige Zusatzmodule zur Steigerung der Transparenz durch Rückführung auf einfache Messwerte,
  • Reduktion der Komplexität der einzelnen Module,
  • Firmware-Download unter Aufgriff der Konzepte des WELMEC-Leitfadens.

Die Systemtechnik des SyM2 basiert auf die Erfahrungen mit den vielen im Feld befindlichen Geräteuhren. Der notwendigerweise geforderte Synchronismus dieser Geräteuhren ist nur mit hohem Technik- und Organisationsaufwand und damit in der Auswirkung nur kostenintensiv herzustellen. Die Idee eines "uhrlosen" Zählers, der besser mit dem Begriff "Synchronous Modular Meter" zu benennen ist, wurde aufgegriffen und hat im Ergebnis eine deutliche Reduktion der bisher bestehenden Komplexität erzielt.

Generell soll mit diesem Lastenheft erreicht werden, dass herstellerübergreifend austauschbare Geräteausführungen zu erhalten sind, die einen Standard bilden. Dies reduziert mögliche Montage-, Ablese-, Bedienungs- und Datenübermittlungsfehler und führt mittelfristig auch zu einer Vereinheitlichung des Zulassungsverfahrens bei der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt. Vor diesem Hintergrund wird die Vielfalt der Varianten reduziert.

Dieser FNN-Hinweis steht als kostenfreier PDF-Download zur Verfügung.

Downloads

Lastenheft Synchronous Modular Meter

Veröffentlichungsdatum 25.11.2011
PDF: 1,8 MB