Sym2
05.10.2015 66 0

FNN-Lastenheft Synchronous Modular Meter

Aktualisierung

Das Lastenheft "Synchronous Modular Meter" (kurz: SyM) wurde auf Basis der vorherigen Version überarbeitet. Es dient den Entwicklern der Zählerhersteller und den mit Abrechnungsmesseinrichtungen befassten Mitarbeitern bei Netzbetreibern, Messstellenbetreibern und Lieferanten als eine abgestimmte Arbeitsunterlage für Lastgangzähler mit taktsynchroner Registrierperiode.

Derzeit werden in Deutschland zur Erfassung elektrischer Energiemengen ca. 400.000 Lastgangzähler eingesetzt. Mit der Entwicklung des SyM stand die grundlegende Neuentwicklung eines modularen Messsystems zur Erfassung elektrischer Energie bei Gewerbe- und Industriekunden im Mittelpunkt. Darüber hinaus ist beabsichtigt, einen auf moderner Kommunikationstechnologie basierenden einheitlichen Standard zu setzen. Mit der neuen Version des Lastenheftes wurden über 50 Änderungsanträge umgesetzt und damit die Spezifikation unter Berücksichtigung der Erkenntnisse aus der Praxis seit Veröffentlich der letzten Version (11/2011) präzisiert. Das SyM-Lastenheft ersetzt die zuvor erstellten Versionen.

Generell soll mit diesem Lastenheft erreicht werden, dass herstellerübergreifend austauschbare Geräteausführungen zu erhalten sind, die einen Standard bilden. Dies reduziert mögliche Montage-, Ablese-, Bedienungs- und Datenübermittlungsfehler sowie die Vielfalt der Varianten.

Das Lastenheft Synchronus Modular Meter  steht als Kaufexemplar bzw. für FNN-Mitglieder kostenfrei im VDE-Shop zur Verfügung.


 

Synchronous Modular Meter

Sym2
06.10.2016

Der taktsynchrone Lastgangzähler

Mehr erfahren