Smart-Meter-Gateway und Zähler
12.03.2016 110 0

Testfallspezifikationen für Basiszähler und Smart-Meter-Gateway

Die erstmals veröffentlichten Testfallspezifikationen dienen als Prüfgrundlage zur Zertifizierung von Energiemesssystemen und zur Vergabe eines Qualitätssiegels.

Die "Testfallspezifikation Basiszähler Funktionale Merkmale" und die "Testfallspezifikation Konstruktion Basiszähler und Smart-Meter-Gateway" stehen jetzt erstmalig zur Verfügung.

Diese Spezifikationen definieren die Testfälle für Basiszähler gemäß den FNN-Lastenheften

  • "Basiszähler, Funktionale Merkmale", Version 1.1 und
  • "Konstruktion Basiszähler und Smart-Meter-Gateway", Version 1.1

Die Testfallspezifikationen dienen als Prüfgrundlage zur Zertifizierung von Energiemesssystemen und zur Vergabe eines Qualitätssiegels. Damit werden in den Lastenheften zugesicherte Eigenschaften eines Gerätes (Testobjekt) nachwiesen und gekennzeichnet (Konformitätsnachweis).
Die Testfälle werden auf Basis der Anforderungen aus den jeweils relevanten FNN-Lastenheften abgeleitet. Über die in den FNN-Lastenheften vorhandenen Anforderungs-Bezeichnern ("Requirement Identifier") wird der Bezug zwischen Testfall und den jeweils diesem Testfall zu Grunde liegenden Anforderungen hergestellt.
Bestreben des FNN ist es, die Harmonisierung und Standardisierung der in der Energieversorgung eingesetzten Mess- und Kommunikationssysteme spartenübergreifend voranzutreiben. Damit wird die Voraussetzung für eine hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit sowie eine langfristige Investitionssicherheit geschaffen.

Ziel ist es, austauschbare und damit über die vom Gesetzgeber definierte Anforderung der Interoperabilität hinausgehende Geräte am Markt zu etablieren. Dafür werden eindeutig spezifizierte und für alle Marktpartner verfügbare Testfälle benötigt. Die Anwendung dieser Testfälle auf Zähler, Smart-Meter-Gateways und weitere Komponenten eines Messsystems sollen eine möglichst große Übereinstimmung im Verhalten der Geräte bei praktisch auftretenden Betriebsverhalten nachweisen und damit die Austauschbarkeit von Geräten unterschiedlicher Hersteller sicherstellen.

Die Testfallspezifikation Konstruktion steht als Kaufexemplar bzw. für FNN-Mitglieder kostenfrei im VDE-Shop zur Verfügung.

Die Testfallspezifikation Basiszähler steht als Kaufexemplar bzw. für FNN-Mitglieder kostenfrei im VDE-Shop zur Verfügung.

FNN-Lastenheft: Basiszähler Version 1.4.1

Lastenhefte des VDE|FNN für den Basiszähler (digitaler Stromzähler)
31.05.2018

VDE|FNN hat Lastenhefte für den intelligenten Zähler erarbeitet, auf deren Grundlage Hersteller interoperable, austauschbare und sichere Zähler bauen können. Sie berücksichtigen sowohl Stecktechnik als auch Drei-Punkt-Befestigung.

Mehr erfahren

Smart-Meter-Gateway: Die Zentraleinheit des intelligenten Messsystems

Lastenhefte des VDE|FNN für Smart-Meter-Gateways, die Zentraleinheit des intelligenten Messsystems
15.09.2016

Über das Smart-Meter-Gateway werden alle Verbindungen nach innen und außen abgewickelt. VDE|FNN hat in Lastenheften die technischen Spezifikationen erarbeitet.

Mehr erfahren