TAB-Fachforum2017-Ulm-Erfolg
24.03.2017 Veranstaltungsrückblick 354 0

TAB-Fachforen 2017 schließen mit Besucherrekord

Über 820 Besucherinnen und Besucher zeigen das starke Interesse rund um die neuen Regelwerke für die Niederspannung.

Mit der letzten Veranstaltung am 21. und 22. März in Leipzig sind die diesjährigen TAB-Fachforen erfolgreich zu Ende gegangen. Mit über 820 Teilnehmerinnen und Teilnehmern kamen so viele Besucher wie nie zuvor. Rege diskutiert wurden vor allem die Themen rund um das intelligente Messsystem, so zum Beispiel die Möglichkeiten und Grenzen beim Einbau intelligenter Messsysteme in Bestandsanlagen. Auch zum beginnenden Rollout und den Auswirkungen des Messstellenbetriebsgesetzes gab es viele Fragen an die Fachexperten. Besonders gut kamen auch wieder die praxisnahen Live-Demonstrationen zur Auslegung von Zählerplätzen an.

Die TAB-Fachforen werden vom Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) zusammen mit dem Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke ZVEH organisiert. An zwei Tagen erfahren die Teilnehmer kompakt alles Neue rund um die Niederspannung. Zielgruppe sind vorrangig Netzbetreiber und Elektrohandwerk. Das Konzept von vier TAB-Fachforen an vier Standorten in Deutschland (Ulm, Düsseldorf, Hannover, Leipzig) ging erneut voll auf. TAB steht für "Technische Anschlussbedingungen".

Die TAB-Fachforen wechseln ihren zweijährigen Turnus auf die geraden Jahre und werden daher das nächste Mal schon im Herbst 2018 stattfinden. Hintergrund ist das Inkrafttreten mehrerer Europäischer Network Codes im Mai 2018. Zu dieser Zeit werden auch mehrere VDE-Anwendungsregeln erwartet, die die Network Codes für Deutschland ausgestalten. VDE|FNN trägt dem erhöhten Informationsbedarf der Branche mit dem neuen Rhythmus der TAB-Fachforen Rechnung.

TAR-Fachforum – rund um die Niederspannung

TAB-Fachforum Ausstellung
Oliver Nauditt
31.05.2018

Das alle zwei Jahre stattfindende TAR-Fachforum gibt Verteilnetzbetreibern, Elektrohandwerk sowie Herstellern und Planern einen Überblick über alle Neuerungen rund um die Niederspannung.

Mehr erfahren