„Erarbeitung von VDE-Anwendungsregeln im FNN“ (VDE-AR-N 100) beschreibt Erstellungsprozess für Stromnetzregeln im VDE|FNN
29.09.2020

Regeln für die Projektgruppenarbeit aktualisiert

Entwurf der VDE-AR-N 4000 veröffentlicht

Jeder der in den Projektgruppen des FNN mitarbeitet kennt sie: die VDE-AR-N 4000 (früher N100). Sie beschreibt in Verbindung mit der FNN Geschäftsordnung die Grundlagen der Regelsetzung im FNN. Die bisherige Fassung aus 2009 wurde nun überarbeitet und folgende Punkte wurden ergänzt:

  • enthält Prozessverbesserungen und erweiterte Mitwirkungsmöglichkeiten
  • sieht ergänzend zur Berufung die Möglichkeit einer Schlichtung vor

Kommentare zum Entwurf können bis zum 25.11.2020 bei der FNN Geschäftsstelle eingereicht werden.

Stellungnahme zu Entwürfen

„Erarbeitung von VDE-Anwendungsregeln im FNN“ (VDE-AR-N 100) beschreibt Erstellungsprozess für Stromnetzregeln im VDE|FNN
16.08.2018

Entwürfe von VDE-Anwendungsregeln (FNN) werden der Öffentlichkeit zur Prüfung und Stellungnahme vorgelegt.

Hier erhalten Sie das Stellungnahmeformular.

Mehr erfahren

Erarbeitung von VDE-Anwendungsregeln im FNN (VDE-AR-N 4000 vormals N 100)

„Erarbeitung von VDE-Anwendungsregeln im FNN“ (VDE-AR-N 100) beschreibt Erstellungsprozess für Stromnetzregeln im VDE|FNN
01.01.2010

Die Erstellung einer Anwendungsregel verläuft nach einem genau definierten Verfahren. Durch die VDE 0022 und VDE-AR-N 100 sind Anforderungen an dieses Verfahren festgelegt und spezifiziert. Die VDE-AR-N 100 beschreibt die Grundsätze, Verfahrens- und Gestaltungsregeln sowie Arbeitsschritte für die Erarbeitung von praxisorientierten Anwendungsregeln durch den VDE FNN.

Mehr erfahren