Spannungsfestigkeit Spannungsüberhöhungen
04.03.2021 Studie

Fachbeitrag zur Studie Spannungsfestigkeit

In der Ausgabe Januar/Februar 2021 von "stadt+werk" beschreibt ein Fachbeitrag, inwieweit Betriebsmittel Spannungen oberhalb des normalen Bereichs bewältigen können. Grundlage dafür ist die Studie Spannungsfestigkeit von VDE FNN.

In der Studie zeigt VDE FNN, unter welchen Bedingungen ein zuverlässiger Netzbetrieb mit temporär höheren Spannungen als die maximal zulässige Spannung für Betriebsmittel (Um) im Verteil- und Übertragungsnetz möglich ist. Dabei geht es um die Frage, wie sich kurzzeitige Spannungen höher als Um auf die Funktion und die Alterung von Betriebsmitteln auswirken.

Kontakt

Quelle

stadt+werk