Aktuelle Termine

Mehr erfahren

Kontakt

VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V.

Aktuelles

Mehr erfahren

Studie, Positionspapier, Anwendungsregel oder Norm gesucht?


> VDE Verlag

Im Shop des VDE VERLAGs finden Sie Normen zur elektrotechnischen Sicherheit und Fachbücher.

> VDE Shop

Im VDE Shop finden Sie aktuelle VDE-Studien, Roadmaps und Positionspapiere.


Mehr Wissen, mehr Erfolg!

Für VDE-Mitglieder gibt es Rabatte auf Publikationen, VDE-Studien, Fachliteratur des VDE Verlags und Fachzeitschriften-Abonnements: Jetzt VDE-Mitglied werden!

Bedeutung der Regelsetzung

Das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) ist als technischer Regelsetzer in Deutschland für die Regelsetzung im Bereich Netztechnik und Netzbetrieb zuständig. Mit der Weiterentwicklung der Stromnetze setzt es einen entscheidenden Aspekt der Energiewende um. Die Bedeutung der Regelsetzung außerhalb von Gesetzen im Rahmen der technischen Selbstverwaltung begründet sich in den Vorteilen der Harmonisierung und dem Nutzen für unterschiedlichste Akteure. Die technische Selbstverwaltung sichert die Einbindung der Fachexpertise und erhöht die Flexibilität sowie Akzeptanz der Regelsetzung. Die Regelsetzung durch VDE|FNN folgt klaren, festgelegten Grundsätzen.

Die Regelsetzung durch VDE|FNN erfolgt über die Erstellung von VDE-Anwendungsregeln. Diese Anwendungsregeln werden nach einem festgelegten Prozess von fachkreisübergreifenden Projektgruppen erarbeitet und anschließend konsultiert. Hierbei gilt: Anwendungsregeln sind grundsätzlich neutral, einheitlich, kohärent zum Normenwerk, konsensbasiert, öffentlich, technologieoffen und vorausschauend. Die Regelsetzung in Deutschland ist allerdings nicht isoliert, sondern steht im Konsens der europäischen Regelsetzung.

Bedeutung Regelsetzung im Überblick

Verwandte Themen