Gesprächskreis
02.10.2016 675 0

Ziele

Der jederzeit sichere Systembetrieb bei steigender Aufnahme von Strom aus erneuerbaren Energien steht beim FNN im Fokus.

Grundlage unserer Arbeit

  • Das Stromnetz ist Grundlage für die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende.
  • Übertragungs-, Verteilnetze und angeschlossene Anlagen müssen als Gesamtsystem weiterentwickelt werden.
  • Notwendig ist eine technische und marktliche Weiterentwicklung des Gesamtsystems.
  • Eine gezielte vorausschauende technische Weiterentwicklung ist dringend geboten, um aufwendige Nachrüstungen zu vermeiden.
  • Eine Ausrichtung an der Vielzahl von Einzelinteressen ist nicht effektiv.

Eckpunkte

  • Im FNN identifizieren Hersteller, Netzbetreiber, Anlagenbetreiber und wissenschaftliche Einrichtungen zusammen anstehende technische Herausforderungen und entwickeln gemeinsam Lösungen.
  • Ziel ist der jederzeit sichere Systembetrieb bei steigender Aufnahme von Strom aus erneuerbaren Energien, d. h. konkret: Ziel ist ein sicherer Systembetrieb mit 80 % erneuerbaren Energien in 2050 bei allen Betriebszuständen. Versorgungsqualität und Verfügbarkeit sollen auf heutigem Stand beibehalten werden.
  • Die VDE-Anwendungsregeln des FNN unterstützen eine transparente und vorausschauende Weiterentwicklung des Gesamtsystems.

Ergebnisse

  • Die Zusammenarbeit betroffener Fachkreise an vorausschauenden Festlegungen führt zu mehr Investitionssicherheit für Produktentwickler, Hersteller, Netzkunden und Netzbetreiber
  • Durch die Ergebnisse des FNN werden innovative Technologien schneller alltagstauglich und systemkompatibel.

Aufgaben

  • Etablierung des VDE|FNN als Ansprechpartner für die technische Umsetzung der Energiewende
  • Ausbau der Wahrnehmung des VDE|FNN in Politik, Medien und Öffentlichkeit
  • Ausbau der Wahrnehmung der Bedeutung der Netze und der vorausschauenden technischen Weiterentwicklung des Gesamtsystems
  • Rahmenbedingungen für technische Selbstverwaltung
  • Fachliche Kontakte zu Ministerien und Forschungseinrichtungen

Finanzierung

  • durch Mitglieder und Verkauf von Unterlagen
  • Mitglieder sind Unternehmen, die für das Stromnetz arbeiten