Beim Gridslam auf dem FNN-Kongress Netze 2019 in Nürnberg werden Netzexperten zu Netzhelden
31.07.2019 2035 0

Gridslam: Die Rückkehr der Netzhelden

Am 4. Dezember 2019 werden auf dem FNN-Kongress Netze in Nürnberg komplexe Phänomene aus Netztechnik und Netzbetrieb allgemein verständlich und spannend von unseren Netzhelden erklärt. Seien Sie dabei und werden auch Sie zum Netzhelden.

Vor vier Jahren kamen sie erstmals hinter ihren Computern hervor, verließen die muffigen Sitzungsräume und stiegen als Netzhelden auf die Bühne. Es wurden Themen verstanden, von denen man vorher nicht mal wusste, dass es sie gibt. Seitdem begeistern die Gridslammer regelmäßig ihr Publikum. Das können Sie auch?

Anfang Dezember 2019 haben Sie in Nürnberg die Chance, Ihre Spezialthemen verständlich zu machen. Den Kollegen, der Branche und der Politik. Echte Netzhelden sind hartnäckig und sie kämpfen für die Allgemeinverständlichkeit ihrer Themen. Sie versprechen: noch kürzere Sätze, noch weniger Fremdwörter, noch weniger Abkürzungen und ganz bestimmt keine Langeweile.

VDE|FNN sucht alte und neue Gridslammer, die beim FNN-Kongress Netze 2019 am 4. Dezember in Nürnberg ihr Netzthema ganz neu und unterhaltsam präsentieren.

Anmelden können Sie sich bis zum 30. September 2019 bei Sascha Kutter.

Das erwartet die künftigen Gridslammer:

  • Workshop mit einem erfahrenen Coach und vielfach ausgezeichneten Slammer

                 o Werkzeuge für einen erfolgreichen Slam
                 o Erarbeitung eines 10-minütigen Vortrags

  • Generalprobe auf der Bühne in Nürnberg
  • Auftritt beim Gridslam vor dem Kongresspublikum mit rund 500 Zuschauern
  • Attraktive Preise für jeden Slammer

Kontakt

Dipl.-Vwt. Sascha Kutter

Verwandte Themen

2017: Zweiter Gridslam beim Fachkongress Netztechnik

Teilen ist das neue Haben

Farbenlehre des EEG und Stromverkehrsregel

Franziska Lobas-Funck teilt nicht nur Vorfreude, Autos, Werkzeug. Sie stellt fest, dass Ihr Speicher nicht immer arbeitet und erläutert eine Lösung, damit sie trotz Farbenlehre des EEG und Stromverkehrsregeln ihren Speicher teilen kann.

Video

Blindleistung? Läuft!

La-Ola-Welle bei Einspruchsberatung im Olympiastadion – königliche Induktivitäten

Ole Marggraf hält die Elektrotechniker-Erklärung für Blindleistung schwer vermittelbar und plädiert für Blindleistungseinsatz auf der Tartanbahn. Anhand der La-Ola-Welle bei der Einspruchsberatung der 4105 im Olympiastadion erläutert er Erregungszustände und Grundlagen der Spannungshaltung.

Video

Haben Sie das schriftlich?

Verantwortung enthält das Wort Antwort – TSM hilft

Thomas Hiller stellt fest, dass Verantwortung nicht delegiert werden kann und daher Regeln nötig sind. Führungskräfte müssen Regeln einhalten und schaffen. Dabei gilt: Kompetenz = Qualifikation + Befugnis und was nicht dokumentiert ist, hat nicht stattgefunden. Ganz praxisnah plädiert er für Checklisten anstelle Bleiwüsten.

Video

Impressionen

Weltpremiere 2015: 1. Gridslam auf dem Fachkongress Netztechnik

Das Wunder ist passiert: auf dem Fachkongress Netztechnik 2015 in Nürnberg kamen sie ins Scheinwerferlicht. Mit einem Ziel: ihre Spezialthemen verständlich machen. Den Kollegen, der Branche und der Politik. Auch den nicht Eingeweihten wollen sie ihre Welt erklären. Sie versprachen: Kurze Sätze, keine Fremdwörter, keine Abkürzungen und keine Langeweile. Und sie haben es geschafft. Sie sind unsere Helden. Netztechnik wird höchstspannend!

Videos