Kontakt

Ausschuss Geschichte der Elektrotechnik

Studie, Positionspapier, Anwendungsregel oder Norm gesucht?


> VDE VERLAG

Im Shop des VDE VERLAGs finden Sie Normen zur elektrotechnischen Sicherheit und Fachbücher.

> VDE Shop

Im VDE Shop finden Sie aktuelle VDE Studien, Roadmaps und Positionspapiere.


Mehr Wissen, mehr Erfolg!

Für VDE Mitglieder gibt es Rabatte auf Publikationen, VDE Studien, Fachliteratur des VDE Verlags und Fachzeitschriften-Abonnements: Jetzt VDE Mitglied werden!

Ausschreibung zur Karl-Joachim-Euler-Medaille

KJEM_Zoombild

Karl-Joachim-Euler-Medaille

| VDE

Die vom VDE und seinem Ausschuss „Geschichte der Elektrotechnik“ gestiftete Karl-Joachim-Euler-Medaille wird im Herbst 2020 zum 13. Mal verliehen. Mit der Medaille werden Verdienste um die Erforschung und Darstellung der Geschichte der Elektrotechnik geehrt. Die Medaille ist nach dem Mitbegründer und ersten Vorsitzenden des VDE-Ausschusses „Geschichte der Elektrotechnik“, Prof. Dr.-Ing. Karl-Joachim Euler, benannt.

Die Preisträger sollen „herausragende persönliche, technikhistorische und wissenschaftsorganisatorische Leistungen vollbracht haben, die entweder zu einer wesentlichen Erweiterung der grundlegenden Erkenntnisse zur Geschichte der Elektrotechnik beigetragen oder im Rahmen einer Gesamtdarstellung die Geschichte der Elektrotechnik in wissenschaftlicher oder übergeordneter Sicht maßgebend gefördert haben."

Die ersten Preisträger waren Prof. Aschoff, Dr. von Weiher, Prof. Usemann und Dipl.-Ing. Jäger.

Vorschläge für die Auszeichnung (mit Angaben zur Person des Vorgeschlagenen und dessen Verdienste um die Geschichte der Elektrotechnik) richten Sie bitte bis zum 31.03.2020 an die Geschäftsstelle des Ausschusses „Geschichte der Elektrotechnik“, VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V., Stresemannallee 15, 60596 Frankfurt am Main, E-Mail: sylvia.grzibowski@vde.com.

 

Das könnte Sie auch interessieren