Wernerwerk VII (SAM)_Bild 1
2014 Norbert Gilson
25.02.2020

Wernerwerk VII (SAM)

Wilhelm-von-Siemens-Straße 2-10, 12277 Berlin-Mariendorf

Kontakt

VDE-Ausschuss Geschichte der Elektrotechnik

Der Gebäudekomplex des Wernerwerks VII der Siemens Apparate und Maschinen GmbH (SAM) in Berlin-Marienfelde ist ein Dokument für die Bedeutung der Rüstungsproduktion in der Elektroindustrie. Die Werksanlagen wurden von dem Siemens-Tochterunternehmen nur in der Zeit von 1936 bis zum Kriegsende zur Herstellung von Rüstungsgütern genutzt.


Beschreibung


erbaut: 1933-36
Architekt: Hans Hertlein

Für die Siemens Apparate und Maschinen GmbH (SAM) wurde 1933 mit dem Neubau einer Fabrikanlage im Berliner Ortsteil Mariendorf begonnen. Der auch als »Wernerwerk VII« bezeichnete Standort diente zur Fertigung und zum Vertrieb von schwachstromtechnischen und feinmechanischen Bauteilen und Geräten für das Heer sowie für die Handels- und Kriegsmarine.

Der von Hans Hertlein entworfene neue Fabrikkomplex aus Stockwerksbauten entlang der Straße und Hallenbauten im Blockinnenbereich entstand inmitten einer kleinteiligen Bebauung im Ortsteil Mariendorf. In der Struktur orientierte sich die Anlage an den Vorbildern der in den Jahren zuvor entstandenen Fabrikbauten in Siemensstadt. Der Gebäudeflügel an der Ecke Wilhelm-von-Siemens-Straße / Großbeerenstraße ist nicht im Original erhalten.

Die Produktion wurde kurz vor Kriegsende stillgelegt und anschließend nicht wieder aufgenommen. Nachdem die Gebäude zunächst fremdvermietet worden waren, erfolgte 1969 der Verkauf. Nach 1945 blieb der Standort weiterhin für die Elektroindustrie bedeutend: unter anderem siedelte sich hier die  Paul Firchow Nachfgr. AG an, ein bedeutendes Unternehmen der Zähler- und Zeitschaltgeräteproduktion.
 
Informationsstand: 22.07.2015
Schlagworte: Elektroindustrie; Automation; Messtechnik; Geschichte der Elektro- und Informationstechnik
Stichworte: Mariendorf; Siemensstadt; Siemens Apparate und Maschinen GmbH; SAM; Hans Hertlein; Wernerwerk VII; Schwachstromtechnik; Feinmechanik; Heer; Rüstungsproduktion; Handelsmarine; Kriegsmarine


Quelle(n)

  • Wolfgang Schäche, 150 Jahre Architektur für Siemens, Berlin 1997
  • Wolfgang Schäche / Wolfgang Ribbe, Die Siemensstadt. Geschichte und Architektur eines Industriestandortes, Berlin 1985
  • Thorsten Dame, Elektropolis Berlin. Architektur- und Denkmalführer, Berlin 2014


Bilder

Karte