VEB Funkwerk Erfurt_Bild 1
2012/17 Wolfram Männel
03.09.2020

VEB Funkwerk Erfurt

Gothaer Platz / Bonemilchstraße, 99094 Erfurt

Kontakt

VDE-Ausschuss Geschichte der Elektrotechnik

Beschreibung


erbaut: 1937 / 1960er Jahre (Erweiterungen)

1937 wurde in unmittelbarer Nähe des Gothaer Platzes ein Betrieb der Telefunken Gesellschaft für drahtlose Telegraphie mbH als Nachbauwerk für Empfängerröhren und Geräte errichtet. Das Werk war bis zum Kriegsende 1945 technisch und kaufmännisch weitgehend vom Stammhaus in Berlin abhängig.

Nach dem Krieg entwickelte sich das nunmehrige Funkwerk Erfurt in der Rudolfstraße 47 zum führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Empfänger- und Oszillographenröhren in der DDR. Parallel dazu wurde die Entwicklung und Fertigung elektronischer Messgeräte wieder aufgenommen. In den 1960er Jahren hielt die Halbleitertechnik mit Germanium- und Siliziumdioden im Funkwerk Einzug, gefolgt von mikroelektronischen Schaltkreisen. Zahlreiche neue Produktions-, Entwicklungs- und Verwaltungsgebäude entstanden, unter anderem im Zusammenhang mit dem Ausbau des Forschungs- und Entwicklungsbereichs und der Bildung des »Kombinats Mikroelektronik«, das in Erfurt seinen Sitz hatte. Auf Grund der begrenzten Flächen im Stadtzentrum wurden seit den 1980er Jahren im Südosten Erfurts moderne Fabriken zur Fertigung mikroelektronischer Schaltkreise errichtet, die noch heute genutzt werden.

Nach der Wende wurden sowohl die Telefunken-Backsteingebäude als auch die Bauten aus der DDR-Zeit bis auf zwei achtgeschossige Plattenbauten, die Gebäude des ehemaligen Forschungs- und Entwicklungsbereichs bzw. der Kombinatsleitung des VEB Mikroelektronik Erfurt, zugunsten der Urbanisierung des alten Industriegeländes im Brühl abgerissen. Dort entstanden unter anderem das Neue Theater Erfurt, ein 5-Sterne- Hotel sowie Wohnanlagen. Den verbliebenen Plattenbauten sieht man nicht mehr an, dass darin einst DDR-Mikroelektronik entwickelt und entschieden wurde.

Informationsstand: 02.05.2016 31.12.2013
Schlagworte: Computer- / Elektronik-Industrie; Geschichte der Elektro- und Informationstechnik; Informations- und Kommunikationstechnik (IKT); Nachrichten- und Kommunikationstechnik; Mikro- und Nanotechnik; Mikro- und Nanoelektronik
Stichworte: Telefunken; Mikroelektronik; Funkwerk Erfurt; Kombinat Mikroelektronik; Telefunken Gesellschaft für drahtlose Telegraphie mbH; Empfängerröhre; Oszillografenröhre; Halbleitertechnik; Germaniumdiode; Siliziumdiode; mikroelektronischer Schaltkreis; VEB Mikroelektronik Erfurt; elektronisches Messgerät; Kombinat Mikroelektronik; Plattenbau; Kombinatsleitung; DDR-Mikroelektronik
 

Quelle(n)

  • Betriebsorganisation der SED im VEB Funkwerk Erfurt (Hrsg.), Jahre des Beginns - Jahre der Entscheidung 1945-1949. Betriebsgeschichte des VEB Funkwerk Erfurt im VEB Kombinat Mikroelektronik, Erfurt 1981

Bilder

Karte