VDE Visual
VDE
27.11.2015 Pressemitteilung 12 0

Ingenieure treffen auf Mediziner: Praxis-Workshop Laboratoriumsmedizin

Das moderne Gesundheitssystem muss fortwährend mit neuen medizinischen Herausforderungen wie etwa Infektionen durch Antibiotika-resistente Bakterien umgehen.

Kontakt

Pressesprecherin
Downloads + Links

Die Laboratoriumsmedizin spielt bei der Früherkennung und Akutdiagnose von Krankheiten eine entscheidende Rolle. Damit in der Klinik neue medizintechnische Verfahren und Geräte zur Anwendung kommen, müssen Ingenieure als Hersteller und Mediziner als Anwender eng zusammenarbeiten. Die Deutsche Gesellschaft für Biomedizinische Technik im VDE (VDE|DGBMT) und die TU München bieten Labormedizinern und Ingenieuren beim 2. Praxis-Workshop Laboratoriumsmedizin die Gelegenheit zum intensiven Austausch. Am 29. Februar und 1. März 2016 findet der Workshop am Institut für Klinische Chemie und Pathobiochemie des Klinikums rechts der Isar in München statt. Neben Fachvorträgen zu methodischen Grundlagen der Laboratoriumsmedizin und deren Einbindung in den Klinikalltag erwarten die Teilnehmer Führungen mit praktischen Inhalten durch das Zentrallabor sowie die Intensivstation.
Weitere Infos unter www.vde.com/Labormedizin-2