Wir suchen Sie als Prüfer/in im Bereich Informationssicherheit und Datenschutz
James Thew / Fotolia
23.01.2018 Offenbach am Main Seite 408 0

Prüfer/in für standardisierte Prüfungen im Bereich "Informationssicherheit und Datenschutz"

am Standort Offenbach am Main

Standort
Offenbach am Main
Anstellungsart
keine Angabe
Arbeitszeit
Vollzeit
Berufserfahrung
Berufseinsteiger
Online seit
23.01.2018

Kontakt

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut

Das können Sie bewegen

  • Sie sind zuständig für das Prüfen der Informationssicherheit und des Datenschutzes für Kommunikationsgateways, API, Backend- oder Cloud-Anwendungen für Geräte und Systeme im Bereich der Smarten Technologien.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört weiterhin die Prüfung der Applikationen auf Smartphones und Tablets zur Steuerung der Smart-Home-Systeme.
  • Sie führen Angriffsszenarien durch, wie Penetrationstest, Brute Force Attacken, Session Hijacking, Code Injection, Denial of Service etc.
  • In Ihrem Zuständigkeitsbereich liegt die Anwendung von Netzwerk-Analyse-Tools,  wie beispielsweise Wireshark oder Eclipse.
  • Sie sind für die Umsetzung des BSI Sicherheitsstandards Common Criteria und BSI Grundschutz zuständig.
  • Sie sind Ansprechpartner für Ihre Kunden zu technischen Fragen und zuständig für die Akquise von Prüfprojekten und technischer Normenbegleitung.
  • Sie übernehmen die Abstimmung mit der IKT-Industrie, den Systemlieferanten, Geräte- und Komponentenherstellern sowie der Definition der Bedarfsanforderungen.
  • Die selbstständige Erfassung und Auswertung von Prüfergebnissen und die Erstellung von Dokumentationen und Prüfberichten ist für Sie kein Problem.
  • Sie erstellen und halten Präsentationen auf internationalen Messen, Konferenzen und Tagungen.

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelorstudium (Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik oder Nachrichtentechnik) oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie haben umfassende IT-Kenntnisse im Bereich von Content-Management-Systemen und Programmierung (C, C#, C++, VB, OpenCV).
  • Sie besitzen Kenntnisse im testen und verifizieren von Software (Datenprotokolle, TCIP, UPnP, UDP, WLAN, KNX, GSM).
  • Mit Ihren sehr guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift, können Sie sich mit unseren internationalen Kunden und Partnern auch technisch versiert unterhalten.
  • Aufgrund Ihrer überzeugenden Kommunikationsstärke und sozialen Kompetenz macht es Ihnen Freude mit Kollegen und Kunden zusammenzuarbeiten.
  • Sie sind es gewohnt, selbstständig, mit hoher Eigenmotivation und Zuverlässigkeit zu arbeiten. Sie können sich aber auch gut in ein Team einbringen, um gemeinsame Erfolge zu erzielen.
  • Vor Verantwortung scheuen Sie nicht zurück.
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe von komplexen Zusammenhängen.
  • Sie haben Verständnis von systemübergreifenden (disruptiven) Technologien.
  • Das Umsetzen von pragmatischen Lösungsansätzen gehört zu Ihrem Arbeitsrepertoir.

Das bieten wir Ihnen

  • Auf Sie warten eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Manteltarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie für das Land Hessen sowie verschiedene betriebliche Sozialleistungen.
  • Die Arbeitszeitgestaltung ist flexibel und im Team herrscht ein offener und freundlicher Umgang.
  • Mit viel Freiraum und Eigenverantwortung erhalten Sie die Chance, das Arbeitsgebiet mitzugestalten, auszubauen und weiterzuentwickeln.
  • Ihr Arbeitsplatz ist mit modernem Equipment ausgestattet und bietet Ihnen ein interessantes Betätigungsfeld.
  • Unser Standort verfügt über eine gut entwickelte Infrastruktur und Verkehrsanbindung.
  • Unser Onboarding-Programm ebnet Ihnen den Einstieg in Ihre neuen Aufgaben.

VDE Netzwerk Zukunft

Der VDE ist mit 36.000 Mitgliedern und weltweit rund 1.600 Mitarbeitern einer der großen technisch-wissenschaftlichen Verbände Europas. Wichtige VDE-Tätigkeitsfelder sind die Förderung aller Technologien und Anwendungen der Elektro- und Informationstechnik und der digitalen Transformation, der Technikwissenstransfer, die Forschungs- und Nachwuchsförderung, die Sicherheit in der Elektrotechnik, die Erarbeitung von Normen, die Prüfung und Zertifizierung von Geräten, Komponenten und Systemen sowie die Stärkung der Technikakzeptanz, des Verbraucherschutzes und des Standorts Deutschland. Mehr Informationen auf www.vde.com/institut.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail, zusammengefasst in einer PDF-Datei (max. 5 MB), an regina.mueller@vde.com. Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühesten Eintrittstermin an.

Der/die Bewerber/in erklärt sein/ihr Einverständnis zur Vervielfältigung und Aufbewahrung seiner/ihrer Bewerbungsunterlagen.

Anfahrt