VDE Visual
VDE
08.12.2017 Offenbach am Main Seite 912 0

Prüfer/in für systematische Prüfungen im Bereich "Installationsprodukte"

Standort
Offenbach am Main
Anstellungsart
zunächst befristet auf 24 Monate
Arbeitszeit
Vollzeit
Berufserfahrung
Erste Berufserfahrung erwünscht
Online seit
08.12.2017

Das können Sie bewegen

  • Vorbereiten und Durchführen von Prüfsequenzen auf der Grundlage von Normen bzw. Kundenvorgaben
  • Schaffen der Voraussetzungen zur kaufmännischen Abwicklung der Aufträge (z. B. Durchführen der Rückmeldung)
  • Herstellen von entsprechenden Prüfaufbauten, wenn keine Standardprüfarbeitsmittel vorhanden sind

Kontakt

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf von mindestens 3- jähriger Regelausbildungsdauer
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Prüf- und Messtechnik
  • Kenntnisse im Bereich Niederspannungsprodukte sind von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise, Qualitätsbewusstsein und Leistungsbereitschaft
  • Gute PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Überzeugende Kommunikation

VDE Netzwerk Zukunft

Der VDE ist mit 36.000 Mitgliedern und weltweit rund 1.600 Mitarbeitern einer der großen technisch-wissenschaftlichen Verbände Europas. Wichtige VDE-Tätigkeitsfelder sind die Förderung aller Technologien und Anwendungen der Elektro- und Informationstechnik und der digitalen Transformation, der Technikwissenstransfer, die Forschungs- und Nachwuchsförderung, die Sicherheit in der Elektrotechnik, die Erarbeitung von Normen, die Prüfung und Zertifizierung von Geräten, Komponenten und Systemen sowie die Stärkung der Technikakzeptanz, des Verbraucherschutzes und des Standorts Deutschland. Mehr Informationen auf www.vde.com/institut.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail, zusammengefasst in einer PDF-Datei (max. 5 MB), an regina.mueller@vde.com. Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühesten Eintrittstermin an.

Der/die Bewerber/in erklärt sein/ihr Einverständnis zur Vervielfältigung und Aufbewahrung seiner/ihrer Bewerbungsunterlagen.

Anfahrt