Auf der Messe electronica am 14. November in München stellten 10 Teams ihre Erfindungen vor.

Teilnehmer des diesjährigen COSIMA-Wettbewerbs präsentierten neue Einsatzmöglichkeiten von Mikrosystemen, die im Alltag das Leben erleichtern, wie z.B. ein vollautomatisches Beleuchtungssystem für das Fahrrad.

Die Teams

Die Teams setzten sich aus der Universität Bremen, Saarland, Freiburg, der TU Darmstadt, der TU Ilmenau und des Karlsruher Instituts für Technologie zusammen.

Der Veranstalter von COSIMA

Der VDE wird unterstützt durch das Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Sponsoren sind Bosch, die Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN (DKE), Faulhaber und der VDE sowie Miele und X-Factory.

Wissenswertes