Studentengruppe schaut auf Laptop
contrastwerkstatt / Fotolia
21.06.2016 Kurzinformation 86 0

Young Engineers Panel - YoungNet für Europa

David Strzelecki
David Strzelecki

David Strzelecki gehört zu den wohl dienstältesten Aktiven im VDE YoungNet. Seit Jahren engagiert er sich vor allem für das EUREL Young Engineers Panel (YEP). Jetzt wurde er zum Vize-Vorsitzenden des YEP gewählt. Im Interview erklärt er, wie bedeutend die europäische Zusammenarbeit schon für angehende Ingenieure ist.

Kurz für alle, die es noch nicht wissen: Was ist das YEP?

Das ist ein Zusammenschluss der Jungingenieure Europas. Eine Art YoungNet für Europa. Während wir deutschlandweit das VDE YoungNet zum Austausch nutzen können, gibt es in vielen Ländern keine derartigen nationalen Organisationen. Umso wichtiger ist das YEP. Aber auch für die Mitglieder des VDE YoungNet bietet das Panel entscheidende Vorteile durch regelmäßige Veranstaltungen oder den International Management Cup (IMC). Wichtig ist uns aber vor allem der Austausch auf europäischer Ebene. Dass Firmen in Deutschland weit über die Grenzen der Republik agieren ist selbstverständlich. Genauso selbstverständlich sollte auch für uns Jungingenieure der Austausch sein.

Sie waren ja bereits Chairman des YEP und sind nun zum Stellvertreter gewählt worden. Heißt das, dass Sie kürzer treten wollen?

Nur bedingt. Dafür ist mir meine Arbeit für EUREL und das VDE YoungNet zu wichtig. Letztlich teile ich mir die Aufgabe mit Chairman Dominik Czeschka von der österreichischen Jungingenieurvertretung OVE. Wir organisieren Veranstaltungen und versuchen, die Infrastruktur weiter zu verbessern, um den Informationsaustausch und den Zusammenhalt auszubauen.

Wie können Interessierte mitarbeiten?

Wer mitarbeiten will, sollte sich mit dem YoungNet-Team „International Contact“ des VDE direkt in Verbindung setzen, um zu klären, welche Aufgaben es gibt und vor allem, welche man übernehmen kann und will.

Aktuelle YEP-Angebote:

› Young Engineers‘ Seminar in Brüssel und YEP meeting (6.-8.7.2016)
› Slowenien Exkursion (Sommer 2016)
www.imc-eurel.org

Aus dem VDE dialog 01/2016

Wissenswertes