Junge Leute im Gespräch
.shock / Fotolia
11.07.2019

Jungmitgliederausschuss

Im Netzwerk des VDE YoungNet sind über 8.000 studentische Mitglieder in 29 VDE Bezirksvereinen und zahlreiche Hochschulgruppen bundesweit organisiert und zusammengeschlossen.   

Als überregionale Interessenvertretung für Studierende im VDE gibt es den VDE-Jungmitgliederausschuss. Er trifft zweimal jährlich zusammen. Zu seinen Aufgaben gehört es, den Informationsaustausch zwischen den Hochschulgruppen zu gewährleisten, über die Arbeit aus den Teams zu berichten und gemeinsame Projekte zu initiieren und zu fördern.

Die Geschäftsordnung des Jungmitgliederausschusses kann hier heruntergeladen werden.

Sprecher der VDE Jungmitglieder

Die VDE Jungmitglieder, das Netzwerk der Studierenden im VDE, wählt in seinem Ausschuss jedes Jahr neue Sprecher. Im Sommer 2020 wurden zum ersten Mal Urwahlen im Online-Verfahren durchgeführt, wodurch das Young Net nun vertreten wird durch Niklas Bärk (Köln), Sarah Lehmann (Trier) und Mai Bach  (Darmstadt) gewählt. Jonas Tannenbring (Dresden / Freiberg) ist Vertreter der Jungmitglieder-Referenten der VDE-Bezirksvereine.

Kontakt

VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.
Downloads + Links

Niklas Bärk

Niklas Bärk

Ingenieure zusammenbringen - Das ist das Ziel von VDE Jungmitgliedersprecher Niklas Bärk.
Dass der VDE sehr verschiedene Interessensgruppen miteinander vernetzt und dabei gemeinsam Ziele erreicht, ist ihm ein ganz besonderes Anliegen.
Er ist verantwortlich für die Verknüpfung des Young Nets mit der Verbandsgeschäftsstelle und anderen VDE-Einheiten sowie für die Vertretung im Präsidialbeirat und in der Delegiertenversammlung des VDE. Die Koordination des Young Net Lenkungskreises fällt in seinen Aufgabenbereich.

Seit 2014 ist Niklas im VDE aktiv, zuerst bei der Gründung der Hochschulgruppe in Köln, später bei der Leitung des Bundesteamressorts für Öffentlichkeitsarbeit. Im Jahre 2018 übernahm er das Amt des Jungmitgliedersprechers.
Niklas Bärk studiert im Master an der Technischen Hochschule Köln.

niklas.baerk@vde-youngnet.de

Mai Bach

Mai Bach studiert im Bachelor Mechatronik an der TU Darmstadt.

Nach der erfolgreich organisierten JMA in Darmstadt, begeisterte sie sich für weitere Aktivitäten in der Hochschulgruppe vor Ort. Anschließend wurde sie zur 1. Vorsitzenden des Elektrotechnischen Vereins an der TU Darmstadt e.V. gewählt und konnte während ihrer Amtszeit mit ihrer Hochschulgruppe den Studierenden der TU Darmstadt zahlreiche Exkursionen anbieten.

Zudem hatte Sie mit der Mitgliedschaft die Möglichkeit an vielzähligen Veranstaltungen des Young Nets teilzunehmen und dabei ihr bundesweites Netzwerk zu erweitern. Nachdem Sie selbst besonders vom Austausch der persönlichen Erfahrungen profitieren konnte, möchte Sie die Kommunikation im Bundesteam intensivieren. Damit vor allem auch kleinere und inaktivere Hochschulgruppen an konstruktiven Input gewinnen können.


mai.bach@vde-youngnet.de

 

Sarah Lehmann

Hallo, mein Name ist Sarah Lehmann und ich bin seit 01.07. Sprecherin
des VDE Young Net.

Ich war Sprecherin der VDE Hochschulgruppe Trier und
im letzten Jahr Ressortleiterin für Internationales und Kooperation.
Beide Aufgabenbereiche bereiten mir sehr viel Freude und ich hoffe, dass
ich Sie in meinem neuen Amt kombinieren kann.

Ich möchte in meiner neuen
Position als Ansprechpartnerin für jedes Young-Net-Mitglied dienen und
engagiere mich dafür, dass wir gemeinsam mehr Mitglieder motivieren,
sich aktiv einzubringen.


Sarah.Lehmann@vde-youngnet.de

Jonas Tannenbring

Jonas Tannenbring schreibt derzeit seine Doktorarbeit an der TU Dresden.

Schon lange war er an der HSG in Freiberg im VDE aktiv und organisierte dort verschiedene Veranstaltungen, später auch als Sprecher der Hochschulgruppe.

Sein Ziel ist es die überregionale Zusammenarbeit zwischen den Hochschulgruppen zu stärken und das Netzwerk des VDE Young Net zu erweitern.


Jonas.Tannenbring@vde-youngnet.de

Das könnte Dich auch interessieren