Messung-Elektroinstallation-2
bfe
26.10.2015 - 30.10.2015 Oldenburg Seminar 45 0

Blitz- und Überspannungsschutz

(VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft) (Grundseminar) Teil 1 zum EMV-Sachkundigen (VdS)
Zur Veranstaltungs-Homepage
Termin
Beginn: 26.10.2015 08:00 Uhr
Ende: 30.10.2015 16:30 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe

Sie sind Errichter, Betreiber, Planer oder Prüfer von elektrischen Anlagen und wollen sich Kenntnisse im Bereich Blitz- und Überspannungsschutz  aneignen bzw. vorhandene Kenntnisse vertiefen. Das Seminar richtet sich zudem an Personen, die eine Zertifizierung als Sachkundige/r für Blitz- und Überspannungsschutz und EMV-gerechte elektrische Anlagen (EMV-Sachkundige/r) durch den VdS

Veranstaltungsort

BFE Oldenburg
Donnerschweer Str. 184
26123 Oldenburg

Beschreibung

Das Seminar befasst sich mit der Planung, Errichtung und Prüfung von Blitzschutzsystemen; hauptsächlich nach den Bestimmungen DIN EN 62305 (VDE 0185-305) von Oktober 2011.

Inhalte

Blitzschutznormen

Äußerer Blitzschutz

Erdungsanlagen

Innerer Blitzschutz

Planung von Blitzschutzanlagen

Blitzschutzzonenkonzept

Überspannungsschutz

Prüfung von Blitzschutzanlagen

Preis
siehe Programm
Veranstalter

VDE Region Nord-West e.V.

In Zusammenarbeit mit

BFE Oldenburg

Bemerkungen

Vorkenntnisse

Sie beherrschen die Grundlagen der Elektrotechnik. Wenn Sie eine Zertifizierung anstreben, müssen Sie eine Ausbildung zur Elektrofachkraft mit anschließender praktischer Tätigkeit auf dem Gebiet der Elektrotechnik nachweisen und zusätzlich das Seminar "EMV und Oberschwingungen Teil 2 zum EMV-Sachkundigen (VdS)" besuchen oder bereits besucht haben.

VDSI Punkte

4 Punkte Arbeitsschutz; 4 Punkte Brandschutz

Abschlussbescheinigung

Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie eine Urkunde "VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft" nach den Richtlinien des VDE/ABB. Damit können Sie sich offiziell in der VDE-Blitzschutzfachkräfte-Liste führen lassen. Diese Prüfungsbescheinigung  gilt auch als Fachkunde-Nachweis nach DIN VDE 0185-305.

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung mit Seminargliederung.

5 Tage, 40 Unterrichtsstunden

Erster Seminartag: 09:00 - 16:30 Uhr, weitere Seminartage: 08:00 - 15:30 Uhr

 

 

 

Kontakte

Ansprechpartner
VDE Region Nord West e.V.
Domsheide 3
28195 Bremen

z4w5QAuv-458u-Bv9_.uv Tel. 04 21 - 380 99 10
Fax 04 21 - 380 99 13

Anfahrt